Rentner in Südkorea: Arbeiten bis zum Tod

AFP Deutschland

In Südkorea müssen zahlreiche Senioren auch nach der Pensionierung weiter arbeiten, weil ihre schmale Rente vorne und hinten nicht reicht. Von Armut betroffen ist fast jeder zweite Ältere - so wie der 71-jährige Park Jae Yeol. AFPTV hat den Paketauslieferer begleitet.