Rekord des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Rekord des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Jupp Heynckes musste am Fernseher verfolgen, wie Robert Lewandowski seinen Uralt-Rekord einstellte. Der 29 Jahre alte Pole traf beim 2:1 (2:1) von Bayern München im Topspiel gegen Schalke 04 zur frühen Führung des deutschen Fußball-Rekordmeisters (6.) und erzielte so im elften Heimspiel in Folge einen Treffer.
"Es freut mich, dass mir das gelungen ist. Es ist aber schade, dass der Trainer nicht dabei war. Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird", sagte Lewandowski, nachdem Heynckes wegen eines grippalen Infekts am Samstagabend in der Allianz Arena gefehlt hatte. Der 72-Jährige hatte die Bestmarke 1972/73 im Trikot von Borussia Mönchengladbach aufgestellt.
Für Lewandowski war es bereits der 19. Treffer in dieser Saison. Es soll aber nicht der letzte sein. Erst am Donnerstag hatte er angekündigt, dass er sich mindestens 30 Tore vorgenommen hat - und auch den Heimspiel-Rekord will der Pole  jetzt für sich alleine: "Ich versuche natürlich, auch im nächsten Heimspiel wieder ein Tor zu machen." Das ist am 24. Februar gegen Hertha BSC.