Reitet 1. FC Köln weiter die Erfolgswelle?

Reitet 1. FC Köln weiter die Erfolgswelle?
Reitet 1. FC Köln weiter die Erfolgswelle?

Der VfL Wolfsburg sollte vor dem kommenden Gegner 1. FC Köln gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Letzte Woche siegte der FC gegen den FC Augsburg mit 4:1. Damit liegt der 1. FC Köln mit 52 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Gegen den VfB Stuttgart war für den VfL im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Köln siegte nur knapp mit 3:2.

Angesichts der guten Heimstatistik (9-4-3) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Wer den 1. FC Köln als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 67 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zu den 14 Siegen und zehn Unentschieden gesellen sich beim FC acht Pleiten. Die passable Form von Köln belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auf des Gegners Platz hat Wolfsburg noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst 15 Zählern unterstreicht. Gegen Ende der Spielzeit wissen die Gäste die Abstiegsränge hinter sich. Nach 32 Spielen verbucht der VfL Wolfsburg elf Siege, fünf Unentschieden und 16 Niederlagen auf der Habenseite. Der VfL ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Formal ist der VfL Wolfsburg im Spiel gegen den 1. FC Köln nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Wolfsburg Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.