Regionalgipfel in Sankt Petersburg: Putin und Lukaschenko setzen Gespräche fort

Am Dienstag hat Wladimir Putin die Staats- und Regierungschefs der ehemaligen Sowjetrepubliken in Sankt Petersburg getroffen. Während des informellen Treffens setzte Russlands Präsident schon am Montag die Gespräche vom 19. Dezember mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko fort. Die Ukraine wurde nicht erwähnt.