Ramos über Haaland: "Ist leichter zu bekommen als..."

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Ramos über Haaland: "Ist leichter zu bekommen als..."
Ramos über Haaland: "Ist leichter zu bekommen als..."

Real-Star Sergio Ramos hat in höchsten Tönen von Erling Haaland geschwärmt und könnte sich den BVB-Stürmer sehr gut bei den Madrilenen vorstellen.

"Haaland wäre nicht schlecht wegen seines Hungers nach Toren, nach Titeln, seiner Größe und seiner Geschwindigkeit", sagte der spanische Nationalspieler im Interview mit dem Internet-Star Ibai Llanos, als er gefragt wurde, ob eher Haaland oder Kylian Mbappé verpflichtet werden sollte.

"Mir würde es natürlich gefallen, wenn beide kämen, aber wer momentan einfacher zu haben ist, ist Haaland", erklärte Ramos und fügte hinzu: "Bei Mbappé sind die finanziellen Umstände komplizierter."

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Der 34-Jährige meinte auch, es wäre "einfacher", mit Haaland eine Einigung zu erzielen. Allerdings ist nicht sicher, ob Ramos selbst nächste Saison noch bei Real spielt. Sein Vertrag bei den Königlichen läuft im Sommer aus.

Haaland neuer Sevilla-Alptraum

Ob seine Worte in Dortmund gut ankommen? Haaland hat immer wieder betont, dass er unbedingt Champions League spielen möchte. Aktuell befindet sich der BVB in der Bundesliga-Tabelle als Sechster nicht auf einem Platz, der zur Teilnahme an der Königsklasse berechtigt.

Dass der 20-jährige Norweger bei anderen Top-Klubs auf der Einkaufsliste steht, ist ein offenes Geheimnis. In Spanien hat er zuletzt mehr Aufmerksamkeit erlangt, nachdem er den FC Sevilla mit vier Toren in zwei Partien quasi im Alleingang aus der Champions League geschossen hatte. (Spielplan und Ergebnisse der Champions League)