Modrić über Real: "Das Letzte, was ich erwartet hatte..."

·Lesedauer: 1 Min.
Modrić über Real: "Das Letzte, was ich erwartet hatte..."
Modrić über Real: "Das Letzte, was ich erwartet hatte..."

Routinier Luka Modrić hat seinen Vertrag beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid um ein weiteres Jahr verlängert. Das gaben die Königlichen am Dienstag bekannt. (NEWS: Alles zu La Liga)

"Es erfüllt mich mit Stolz und bedeutet, dass ich zehn Jahre hier sein werde. Es ist etwas Unglaubliches, das ich nie erwartet hatte. Als ich kam, war ich fast 27. Das Letzte, was ich erwartet hatte, war, dass ich so viele Jahre bei diesem großartigen Klub zu sein, wo die Erwartungen die größten sind und du immer auf dem höchsten Level sein musst, um es dir zu verdienen, hier zu bleiben“, sagte Modrić bei Realmadrid TV.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Der neue Vertrag des 35-Jährigen läuft bis zum 30. Juni 2022. Kroatiens Rekordnationalspieler Modric war 2012 vom englischen Topklub Tottenham Hotspur nach Madrid gewechselt. (SERVICE: Tabelle von La Liga)

Für Modrić gibt eigenen Angaben zufolge "nichts Besseres, als ein Spieler von Real Madrid zu sein. Und es gibt kein besseres Gefühl als im Bernabéu zu spielen. Alle wollen es zu Real Madrid schaffen und ich habe das Glück, hier zu sein. Ich werde auch ein zehntes Jahr hier verbringen. Es gibt nichts Besseres als diesen großen Klub zu repräsentieren. Es waren bisher neun traumhafte Jahre und ich hoffe, das zehnte Jahr wird ebenfalls besonders."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.