Real und Barca starten in die Saison

Toni Kroos (l.) will mit Real Madrid gut in die Saison starten

Nach dem direkten Aufeinandertreffen in der Supercopa wird es für Real Madrid und den FC Barcelona am Sonntag auch in der Liga ernst.

Während Barca mit einem Heimspiel gegen Betis Sevilla (20.15 Uhr im LIVETICKER) in die neue Saison startet, müssen die Königlichen auswärts bei Deportivo La Coruna (22.15 Uhr im LIVETICKER) antreten.

Beide Teams müssen dabei auf wichtige Leistungsträger verzichten. Madrid um Weltmeister Toni Kroos muss die ersten vier Spiele ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen. Der Portugiese hatte im Hinspiel der Supercopa den Schiedsrichter geschubst und wurde daraufhin für insgesamt fünf Spiele gesperrt.


Barcelona muss nach dem Abgang von Neymar auch einen weiteren Teil des einstigen Traumsturms MSN ersetzen. Luis Suarez zog sich beim Clasico eine Knieverletzung zu und fehlt den Katalanen rund einen Monat.

Der 1. Spieltag der Primera Division im Überblick:

CD Leganes - CD Alaves (1:0)
FC Valencia - UD Las Palmas (1:0)
Celta Vigo - Real Sociedad 
FC Girona - Atletico Madrid
FC Sevilla - Espanyol Barcelona
Athletic Bilbao - FC Getafe (So., 18.15 Uhr)
FC Barcelona - Betis Sevilla (So., 20.15 Uhr)
Deportivo La Coruna - Real Madrid (So., 22.15 Uhr)
UD Levante - FC Villarreal (Mo., 20.15 Uhr)
FC Malaga - SD Eibar (Mo., 22. Uhr)