RB Leipzig heimstark

·Lesedauer: 1 Min.
RB Leipzig heimstark
RB Leipzig heimstark

Am Samstag geht es für Borussia Dortmund zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist RB Leipzig nun ohne Niederlage. Gegen Eintracht Frankfurt kam RB im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Letzte Woche siegte Dortmund gegen den 1. FC Köln mit 2:0. Somit nimmt der BVB mit 24 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Mehr als Platz acht ist für Leipzig gerade nicht drin. Der Gastgeber wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, drei Unentschieden sowie drei Pleiten auf. RB Leipzig tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

In dieser Saison sammelte Borussia Dortmund bisher acht Siege und kassierte zwei Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den BVB – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Von der Offensive von Dortmund geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Trumpft RB auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Borussia Dortmund (2-0-2) eingeräumt. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander.

Gegen den BVB rechnet sich Leipzig insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Dortmund leicht favorisiert ins Spiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.