Rangnick kritisiert Red Devils: "Wieder nicht gut"

Ralf Rangnick war nach dem 1:1 von Manchester United gegen Tabellenvorletzten Newcastle alles andere als zufrieden. Der Trainer fand vor allem, dass seine Spieler mehr ins Gegenpressing gehen sollten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.