Raiffeisen Bank International AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2017

DGAP-News: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

10.08.2017 / 07:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 

Raiffeisen Bank International: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2017

  • Konzernergebnis in Höhe von EUR 587 Mio. liegt über den Erwartungen
  • 12,8% CET1 Ratio (fully loaded) inklusive des einer prüferischen Durchsicht unterzogenen Ergebnisses für das erste Halbjahr 2017
  • Weiterer Rückgang der NPL Ratio auf 7,3% bedingt durch weniger NPL-Zuflüsse und durch NPL-Verkäufe
  • Anhaltend erfreuliche Entwicklung der Risikokosten im gesamten Konzern
  • Geänderter Ausblick spiegelt positiven Trend bei der Qualität der Aktiva wider
  • Stabile Nettozinsspanne trotz - vorwiegend in Osteuropa erfolgter - Zinssenkungen
  • Fortschritt beim Optimierungsprogramm in Polen; Börsegang der Raiffeisen Polbank aufgeschoben
  • Erfolgreiche Platzierung von zusätzlichem Kernkapital (AT1) in Höhe von EUR 650 Mio.
Erfolgsrechnung
in EUR Millionen
1-6/2017 1-6/2016
pro forma
Q2/2017 Q1/2017
Zinsüberschuss 1.588 1.567 792 796
Nettodotierungen zu Kreditrisikovorsorgen (76) (403) 4 (80)
Zinsüberschuss nach Kreditrisikovorsorgen 1.512 1.164 795 716
Provisionsüberschuss 842 773 433 409
Handelsergebnis 133 88 69 64
Verwaltungsaufwendungen (1.573) (1.541) (758) (815)
Übrige Ergebnisse (99) (51) (26) (73)
Ergebnis vor Steuern 849 474 519 330
Ergebnis nach Steuern 656 297 401 255
Konzernergebnis 587 236 367 220
         
Bilanz
in EUR Millionen
30/06/17 31/03/17 31/12/16
pro forma
 
Eigenkapital 10.234 10.067 9.752  
Bilanzsumme 138.603 138.489 134.804  
NPL Ratio 7,3% 8,3% 8,7%  
NPL Coverage Ratio 70,5% 74,0% 75,2%  
Risikogewichtete Aktiva (RWA gesamt) 69.021 69.864 67.911  
         
Kennzahlen 30/06/17 31/03/17 31/12/16
pro forma
 
Common Equity Tier 1 Ratio (fully loaded) 12,8% 12,2% 12,4%  
Common Equity Tier 1 Ratio (transitional) 12,9% 12,4% 12,7%  
Eigenmittelquote (fully loaded) 17,4% 16,8% 17,1%  
Eigenmittelquote (transitional) 17,5% 17,0% 17,4%  
         
 

 

Kennzahlen 1-6/2017 1-6/2016
pro forma
Q2/2017 Q1/2017
Nettozinsspanne 2,46% 2,40% 2,43% 2,49%
Return on Equity vor Steuern 17,4% 10,5% 21,3% 13,4%
Konzern-Return-on-Equity 12,9% 5,6% 16,2% 9,6%
Cost/Income Ratio 60,6% 62,4% 58,4% 62,8%
Ergebnis je Aktie in EUR 1,79 0,72 1,12 0,67
         
Ressourcen 30/06/17 31/03/17 31/12/16
pro forma
 
Mitarbeiter (Vollzeitäquivalente) 49.688 50.094 50.203  
Geschäftsstellen 2.425 2.500 2.522  
 

Seit Jänner 2017 ist das von der RZB eingebrachte Geschäft in der RBI vollständig enthalten. Die aktuellen RBI-Zahlen beziehen sich auf die verschmolzene Bank; sofern nicht anders angegeben basieren die historischen Pro-forma-Zahlen auf dem fusionierten Institut (Berücksichtigung der Verschmelzung).
 

Ausblick

Mittelfristig streben wir eine CET1 Ratio (fully loaded) von rund 13 Prozent an.
Nach einer stabilen Entwicklung gehen wir für die nächsten Jahre von einem durchschnittlichen Kreditwachstum im niedrigen einstelligen Prozentbereich aus.
Wir erwarten, dass die Nettodotierungen zu Kreditrisikovorsorgen 2017 deutlich unter dem Niveau von 2016 (EUR 758 Millionen) bleiben aufgrund hoher Rückflüsse und Erlöse aus Verkäufen notleidender Kredite.
Nachdem wir das ursprünglich gesetzte Ziel von rund 8 Prozent frühzeitig erreicht haben, soll die NPL Ratio mittelfristig weiter sinken.
Mittelfristig streben wir unverändert eine Cost/Income Ratio von 50 bis 55 Prozent an.
Wir peilen mittelfristig unverändert einen Return on Equity vor Steuern von rund 14 Prozent und einen Konzern-Return-on-Equity von rund 11 Prozent an.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Susanne E. Langer Raiffeisen Bank International AG
Leiterin Group Investor Relations Am Stadtpark 9
ir@rbinternational.com 1030 Wien, Österreich
Telefon +43-1-71 707-2089 www.rbinternational.com



10.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Vienna
Österreich
Telefon: +43-1-71707-2089
Fax: +43-1-71707-2138
E-Mail: ir@rbinternational.com
Internet: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
WKN: A0D9SU
Börsen: Auslandsbörse(n) Luxemburg, SIX, Wien (Amtlicher Handel / Official Market)


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this