Die „Radicle Carbon and Soil Challenge by UPL" – Die Suche nach den Start-ups der Agrar- und Lebensmitteltechnologie, die den Wandel im Bereich CO2-Reduzierung und Bodengesundheit vorantreiben, hat begonnen

·Lesedauer: 4 Min.

SAN DIEGO, September 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--Radicle Growth, eine Plattform zur Gründung von Unternehmen für Agrar- und Lebensmitteltechnologien im Frühstadium, gibt heute seine Partnerschaft mit UPL, einem internationalen Anbieter von Produkten und Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft, bekannt. Die Partner sind zusammengekommen, um „The Radicle Carbon and Soil Challenge by UPL" zu veranstalten, mit dem Ziel, 1,25 Mio. USD in zwei Start-up-Unternehmen zu investieren, die den CO2-Fußabdruck positiv beeinflussen und reduzieren sowie die Bodengesundheit in der Lebensmittel-Wertschöpfungskette verbessern können.

Die Challenge schafft eine Plattform für die Erforschung bahnbrechender und innovativer Technologien in der gesamten Lebensmittelwertschöpfungskette, die die Bereiche Bodengesundheit, digitale Tools, Lieferkettentechnologie, Biologika, Pflanzenernährung, Fintech, CO2-Märkte, MRV, neue Geschäftsmodelle sowie Viehwirtschaft abdeckt.

Der Gewinner der Challenge erhält eine Investition in Höhe von 1 Mio. USD und der Zweitplatzierte eine Investition in Höhe von 250.000 USD zur Beschleunigung des Wachstums. Registrieren Sie sich jetzt für eine frühzeitige Bewerbung über https://radicle.vc/carbon-soil-early-applicant-form/

Jai Shroff, Global CEO, UPL Ltd. sagte:

„Wir bei UPL glauben fest an die Kraft der offenen Zusammenarbeit, um Menschen und Probleme mit bahnbrechenden Technologien und Lösungen miteinander zu vernetzen. Aus diesem Grund starten wir in Partnerschaft mit Radicle Growth die Radicle Carbon and Soil Challenge, um die besten Ideen, Innovationsträger, Start-ups und Wissenschaftler zusammenzubringen, die dazu beitragen werden, eines unserer wertvollsten Naturgüter zu schützen und zu erhalten: den Boden."

Kirk Haney, Managing Partner von Radicle Growth, sagte: „Die Ernährung unserer wachsenden Bevölkerung ist von höchster Bedeutung, und dabei leisten unsere Landwirte unglaubliche Arbeit – die Schwierigkeit liegt darin, die Auswirkungen der Nahrungsmittelproduktion auf die Umwelt zu verringern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit UPL, um die Unternehmer zu finden und zu finanzieren, die dieses Problem lösen."

Die Entscheidungen über die Investitionen werden bei einem „Pitch Day" in San Francisco im März 2022 gefällt. Eine Jury aus Branchenexperten, die demnächst bekannt gegeben wird, wird 4-6 Finalisten anhören, die aus dem weltweiten Bewerberpool ausgewählt werden. Die Gewinner erhalten nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch Zugang zu Beratung durch leitende Angestellte von UPL und Radicle, die ihnen dabei helfen, die geschäftlichen und technischen Aktivitäten ihres Unternehmens zu beschleunigen.

Weitere Informationen über die Radicle Carbon and Soil Challenge by UPL und zur Bewerbung finden Sie hier: https://radicle.vc/the-radicle-challenge/.

Über Radicle Growth:

Radicle Growth wählt innovative Unternehmen in der Frühphase für Investitionen aus und stellt sicher, dass bahnbrechende Agrar- und Lebensmitteltechnologieunternehmen ihr volles Potenzial erreichen. Neben der Bereitstellung von Startkapital bietet Radicle Growth ein fruchtbares Umfeld, in dem sich Visionäre in der Agrar- und Lebensmittelbranche entfalten können. Die proprietäre Plattform des Unternehmens ist einzigartig in der Agrar- und Lebensmittelindustrie und schließt eine große Marktlücke, indem die innovativsten Technologien identifiziert und durch eine Reihe von Initiativen zur Wertschöpfung vorangetrieben werden. Um mehr über Radicle Growth zu erfahren und sich mit uns zu vernetzen, folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Instagram.

Über UPL Ltd:

UPL Ltd. (NSE: UPL & BSE: 512070) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Produkten und Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft und hat einen Jahresumsatz von über 5 Milliarden USD. Wir sind ein zielgerichtetes Unternehmen. Wir sind in mehr als 130 Ländern vertreten und werden von mehr als 10.000 Kollegen weltweit vertreten. Unser solides Portfolio setzt sich aus biologischen Wirkstoffen und traditionellen Pflanzenschutzlösungen mit über 13.600 Zulassungen zusammen Weitere Informationen über unser integriertes Lösungsportfolio für die gesamte Lebensmittel-Wertschöpfungskette, einschließlich Saatgut, Nachernte sowie physische und digitale Dienstleistungen, finden Sie unter upl-ltd.com und folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter, Instagram und Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210902005313/de/

Contacts

Safann Mac Carthy für Radicle Growth – Safann@radicle.vc

Jessica Rebello für UPL – rebellojs@upl-ltd.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.