Rabenmutter? Pink steht wegen Familienfoto auf Instagram in der Kritik

Ob Pink nach ihrem Foto-Update auf Instagram das Lachen vergangen ist? (Bild: AP Photo)

Sie heizt dem Publikum normalerweise mit ihrer Stimme ein, doch nun befeuerte die amerikanische Sängerin Pink mit einem simplen Familienfoto eine Debatte unter ihren Fans. Auf dem Schnappschuss zu sehen: Pink mit ihren zwei Kindern vor einem eingeschalteten Gasherd.

Man kann das, was da gerade über Rockröhre Pink hereinbricht, ihren Michael-Jackson-Moment nennen. Zur Erinnerung: Der King of Pop hielt bei seinem Berlin-Besuch im Jahr 2002 sein Baby über die Brüstung des Hotelzimmers, um die wartenden Fans an seinem Vaterglück teilhaben zu lassen. Pink steht nun wegen einer ähnlichen Aktion in der Kritik: Einige Fans werfen ihr vor, unverantwortlich mit ihren beiden Kindern umgegangen zu sein.

Pink postete auf ihrem Instagram-Account ein Foto, das sie beim Hantieren mit einer Bratpfanne über dem Gasherd in ihrer Küche zeigt. Während die sechs Jahre alte Tochter Willow neben ihr auf der Arbeitsplatte vor der Kaffeemaschine herumturnt, hängt Söhnchen Jameson in einem Gurt an Mamas Brust. Dabei kommt das erst sieben Monate alte Kerlchen dem Gasherd gefährlich nahe. Typisch salopp schreibt die Sängerin unter das Bild: „Dinner Time“.

Damit war der Skandal perfekt: Pink, die Rabenmutter, vernachlässigt ihre Kinder und setzt sie unnötigerweise Gefahren im eigenen Heim aus. Zumindest sehen das einige Fans so. Unter dem Foto finden sich zum Teil wütende Kommentare: „Ganz schön bescheuert sowas, und das kommt von einer vierfachen Mutter. Meine Kinder dürfen nicht in die Küche, wenn ich koche“, schreibt eine empörte Userin.

Ein anderer User: „Schockierendes Foto. Hoffe, dass du in Zukunft ein besseres Beispiel für arbeitende Mütter abgibst.“ Viele kritisierten vor allem, dass der kleine Jameson mit seinem Köpfchen dem Herd so nahe kommt. Doch die Mehrheit der kommentierenden Fans kann dem Bild Positives abgewinnen: „Multi-Tasking beim Versuch, alle glücklich zu machen. Ich liebe es.“ User the_lux_story schreibt: „Du zeigst der Welt, was es heißt, eine Mama zu sein.“ Und weirdo2023 bringt es auf den Punkt: „Du hast eine tolle Familie, ignoriere die Lästerbacken.“