Rabatt-Rausch bei Amazon: Fehlerhafter Gutschein beschert Kunden Gratisbestellungen

Ein fehlerhafter Amazon-Gutschein ermöglichte es Kunden, Gratisbestellungen aufzugeben. (Bild: AP Photo)

Da staunten Online-Shopper nicht schlecht. Am Mittwoch gab es bei dem Online-Riesen Amazon eine Gutscheinaktion, von der Kunden mehr profitierten, als es geplant war. Ein fehlerhafter Gutschein war teilweise unbegrenzt einsetzbar und ermöglichte sogar Gratisbestellungen.

Die Amazon-Aktion sollte eigentlich nur einen Zehn-Euro-Gutschein für die Produktkategorie „Games“ beinhalten. Legten Kunden ein Spiel in den virtuellen Warenkorb und nutzen dafür den Gutscheincode, wurde der Betrag vom Einkaufswert abgezogen. Der Fehler: Wurden weitere Produkte in den Warenkorb gelegt und das Spiel nach dem Kaufprozess wieder entfernt, blieb der Zehn-Euro-Rabatt bestehen ¬ – und konnte für weitere Produkte, unabhängig von der Warenkategorie, genutzt werden. Nur eine Einschränkung gab es: Die Produkte mussten direkt über Amazon gekauft werden, bei Produkten vom Marketplace funktionierte es nicht.

Das Ganze konnte fast eine Stunde lang nicht nur beliebig oft wiederholt werden, sondern funktionierte auch ohne Mindestbestellwert. Produkte unter zehn Euro waren somit gratis, berichteten Nutzer.

Den Hinweis zu dem fehlerhaften Gutschein lieferte ein User mit dem Namen „philippmb“ auf der Gutschein-Plattform „mydealz.de“ – danach machte die Nachricht schnell die Runde. Für einige Zeit kam es aufgrund des hohen Datenverkehrs zu Problemen beim Aufrufen der Amazon-Seite.

Doch Kunden könnten sich zu früh gefreut haben: Amazon-Pressesprecher Ole Wulff äußerte sich gegenüber der Münchner Tageszeitung „Merkur“ zu dem fehlerhaften Gutschein und erklärte, dass es zu nachträglichen Stornierungen kommen könne: „Wir informieren Kunden, deren Bestellungen storniert werden.“

Wie viele Nutzer den Gutschein tatsächlich nutzten, wollte der Konzern nicht äußern, gab jedoch an, dass es durch den Vorfall für einige Kunden zu Verzögerungen im Bestellprozess gekommen sein konnte.