R. Stahl AG: Veröffentlichung der vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2017

R. Stahl AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
R. Stahl AG: Veröffentlichung der vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2017

02.03.2018 / 14:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


AD HOC-MELDUNG gemäß Artikel 17 MMVO

R. STAHL AG: Veröffentlichung der vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2017:

  • Umsatz in Höhe von 268,5 Mio. EUR leicht über Prognose
  • EBIT vor Sondereinflüssen mit -5,4 Mio. EUR in der oberen Hälfte des Prognosekorridors
  • Vorläufiges Jahresergebnis von -21,2 Mio. EUR unterhalb der Markterwartungen

Waldenburg, 2. März 2018 - R. STAHL, führender Anbieter von Produkten und Systemen für den Explosionsschutz, veröffentlicht heute vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2017. Das Unternehmen erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr voraussichtlich einen Umsatz von 268,5 Mio. EUR und ein EBIT vor Sondereinflüssen von -5,4 Mio. EUR. Damit wird die Bandbreite der zuletzt angepassten Prognose von 262 Mio. EUR bis 267 Mio. EUR beim Umsatz etwas übertroffen, das EBIT vor Sondereinflüssen bewegt sich in der oberen Hälfte des Prognosekorridors von -8 Mio. EUR bis -4 Mio. EUR. Mit -21,2 Mio. EUR ist das vorläufige Jahresergebnis unterhalb der Markterwartungen. Wesentlicher Grund hierfür sind erforderliche Anpassungen bei der Werthaltigkeit von latenten Steuern auf Verlustvorträge, die zu einer zusätzlichen Belastung des Jahresergebnisses um rund 11 Mio. EUR führen werden. Der rückläufigen Umsatz- und Ertragsentwicklung steht ein voraussichtlicher Anstieg des Auftragsbestands zum Ende des Berichtszeitraums um 14,5% auf 92,3 Mio. EUR im Vergleich zum Ende des Vorjahres gegenüber (31. Dezember 2016: 80,7 Mio. EUR).

Kontakt:

R. Stahl Aktiengesellschaft
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg (Württ.)

Dr. Thomas Kornek
Leiter Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Fon: +49 7942 943-1395
E-mail: investornews@stahl.de

WKN: A1PHBB
ISIN: DE000A1PHBB5
Börsenkürzel: RSL2
Handelssegment: Regulierter Markt / Prime Standard


02.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: R. Stahl AG
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Deutschland
Telefon: +49 (7942) 943-0
Fax: +49 (7942) 943-4333
E-Mail: info@stahl.de
Internet: www.stahl.de
ISIN: DE000A1PHBB5
WKN: A1PHBB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this