1 / 10

Rückblick zum 50. Jubiläum von "Aktenzeichen XY… ungelöst"

Am 20. Oktober feiert die ZDF-Reihe "Aktenzeichen XY… ungelöst" ihr 50-jähriges Bestehen. Von den bisher 4.586 vorgestellten Fällen wurden 40,4 Prozent aufgeklärt. Moderator Rudi Cerne geht seit 2002 den Verbrechen auf die Spur. Anlässlich des runden Geburtstages gibt es am 25. Oktober eine Dokumentation mit den Höhenpunkten der Sendung. Auch im Folgenden werden die Highlights der Show gezeigt. (Bild-Copyright: INTERTOPICS/FoTe Press/ddp Images)

Rückblick zum 50. Jubiläum von "Aktenzeichen XY… ungelöst"

Herzlichen Glückwunsch! Die ZDF-Fernsehreihe "Aktenzeichen XY… ungelöst" feiert ihr 50. Jubiläum. In den vergangenen Jahrzehnten konnten dank der Sendung 623 Morde aufgeklärt werden. Hinzu kommen noch 95 versuchte Morde, 401 Räuberfälle und 352 Betrugsfälle. Sogar 48 Vermisstenfälle konnten mithilfe der Fernsehzuschauer gelöst werden – Zeit für einen Rückblick!