Röhm und OQ Chemicals legen Grundstein für neue Methylmethacrylat-Großanlage in Bay City, Texas

HOUSTON, October 27, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mit dem ersten Spatenstich haben Röhm und OQ Chemicals offiziell mit dem Bau einer neuen Methylmethacrylat (MMA)-Großanlage begonnen. Die neue Anlage wird von Röhm am Produktionsstandort von OQ Chemicals in Bay City, Texas, USA, errichtet. OQ Chemicals wird die neue Anlage mit wichtigen Rohstoffen beliefern und Infrastruktur- und Standortdienstleistungen bereitstellen. Zu diesem Zweck hat OQ Chemicals erheblich in zusätzliche Kapazitäten für Propionaldehyd und lokale Infrastruktur investiert. Röhm, ein führender MMA-Hersteller und Portfoliounternehmen von Advent International, wird seine neueste proprietäre Produktionstechnologie LiMA („Leading in Methacrylates") einsetzen. Nach Fertigstellung Anfang 2024 wird die neue Anlage jährlich 250.000 Tonnen MMA produzieren und mindestens 70 neue Arbeitsplätze schaffen. An den Feierlichkeiten zum offiziellen Baustart nahmen Vertreter der kommunalen Politik sowie von Röhm, OQ Chemicals, OQ und Advent International teil.

„Mit unserem Projekt ‚Propel‘ – der Name steht für ‚Propyls Elevated‘ – erweitern wir unser Anwendungsportfolio und unterstützen gleichzeitig die neue MMA-Anlage von Röhm mit wichtigen Rohstoffen und standortbezogenen Dienstleistungen. Unser Geschäft in Nordamerika ist stark, nachhaltig und erfolgreich, und Bay City ist ein Kernstandort für OQ Chemicals. Unsere Investitionen in zusätzliche Kapazitäten für Propionaldehyd und die dortige Infrastruktur unterstreichen die Bedeutung und das Vertrauen, das wir in den Standort Bay City und seine Mitarbeitenden setzen", sagte Dr. Oliver Borgmeier, CEO von OQ Chemicals.

„Der heutige Tag ist ein historischer Moment für Röhm", kommentierte Dr. Michael Pack, CEO von Röhm, das Ereignis. „Die neue Anlage wird die erste sein, die unsere einzigartige LiMA-Technologie im großindustriellen Maßstab einsetzt. Dieses Projekt ist ein wichtiges Signal an unsere Kunden in aller Welt. Mit den zusätzlichen Kapazitäten können wir die steigende Nachfrage nach MMA bedienen und die Verlässlichkeit unserer Lieferkette zu unseren weltweiten Kunden weiter stärken."

„Mit der LiMA-Anlage wird Röhm seine technologische Kompetenz stärken und seine führende Marktposition weiter ausbauen", erklärte Ron Ayles, Managing Partner beim Finanzinvestor Advent International. „Wir freuen uns sehr, mit OQ Chemicals einen sehr geschätzten Partner für die Realisierung dieser bahnbrechenden Technologie an Bord zu haben. Darüber hinaus möchten wir den lokalen Behörden danken, die uns sehr unterstützt haben, um den Erfolg dieses Projekts sicherzustellen."

„Dieser Spatenstich markiert einen Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen. Wie wir bei OQ sagen: ‚Gemeinsam sind wir stark und wachsen‘. Unser gemeinsames Projekt fördert das nachhaltige Wachstum unserer Unternehmen und steigert ihre Leistung, indem es auf dem Know-how und den großartigen Mitarbeitenden aufbaut", fügte Hilal Al Kharusi, Chief Executive Commercial & Downstream bei OQ, der Muttergesellschaft von OQ Chemicals, hinzu.

Fotos zur Veranstaltung unter https://chemicals.oq.com/media/media-service

MMA ist unter anderem ein wichtiges Vorprodukt für PLEXIGLAS® (in Amerika unter dem Markennamen ACRYLITE®) und für zahlreiche Anwendungen von Beschichtungen und Klebstoffen bis hin zu medizinischen Produkten und Straßenmarkierungen. Methacrylatmonomere und ihre Derivate sind wichtige Vorprodukte und finden z. B. in der Automobil-, Beschichtungs- und Bauindustrie Verwendung.

Über OQ Chemicals
OQ Chemicals (vormals Oxea) ist ein globaler Hersteller von Oxo Intermediates und Oxo Performance Chemicals wie Alkohole, Polyole, Carbonsäuren, Spezialester und Amine. OQ Chemicals beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter an seinen Produktionsstandorten in Nordamerika, Europa und Asien. Das Unternehmen vertreibt seine Chemikalien in mehr als 60 Ländern und ist Teil von OQ, einem integrierten Energieunternehmen mit Ursprung in Oman. chemicals.oq.com

Über Röhm
Röhm gehört mit 3.500 Mitarbeitern und 13 Produktionsstandorten weltweit zu den führenden Herstellern im Methacrylat-Geschäft. Das mittelständische Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, China, den USA, Mexiko und Südafrika verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Methacrylat-Chemie und eine starke Technologieplattform. Zu den bekanntesten Marken gehören PLEXIGLAS®, ACRYLITE®, MERACRYL®, DEGALAN®, DEGAROUTE® und CYROLITE®. www.roehm.com

Polymethylmethacrylat (PMMA)-Produkte von Röhm werden auf dem europäischen, asiatischen, afrikanischen und australischen Kontinent unter den eingetragenen Marken PLEXIGLAS® und PLEXIMID® vertrieben, auf dem amerikanischen Kontinent unter den eingetragenen Marken ACRYLITE® und ACRYMID®.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221027005566/de/

Contacts

Pressekontakt
OQ Chemicals GmbH, Rheinpromenade 4a, 40789 Monheim am Rhein
Dr. Ina Werxhausen, Director Sustainability & Corporate Communication
Tel.: +49 2173 9993-3009, sc.communications@oq.com

Röhm GmbH, Deutsche-Telekom-Allee 9, 64295, Darmstadt
Silke Amthauer, Head of Communications
Phone: +49 6151 863-7420, silke.amthauer@roehm.com