Wer ist sie? Rätselraten um blonde Frau an Putins Seite

Wer ist sie? Rätselraten um blonde Frau an Putins Seite

Auf dem Neujahrsfoto des russischen Präsidenten steht die blonde Frau direkt hinter Wladimir Putin in einer Gruppe von Marine-Soldaten und -Soldatinnen. Laut Sputnik wurde das Bild im südlichen russischen Militärdistrikt aufgenommen - an einem unbekannten Ort.

Nach Angaben russischer Medien hat der Präsident bei der Zerermonie Militärangehörige für ihre Verdienste ausgezeichnet. Zudem machte der Staatschef erneut den Westen und dessen "Lügen" für den Krieg in der Ukraine verantwortlich.

AP/Kremlin Press service
Wladimir Putin bei einer Zeremonie im Südlichen Militärdistrikt Russlands - AP/Kremlin Press service

Dem Journalisten Tadeusz Giczan aus Belarus ist aufgefallen, dass dieselbe Frau offenbar schon zuvor auf anderen Fotos mit Wladimir Putin zu sehen war.

Zu den entsprechenden Bildern schreibt Giczan: "Eine Soldatin, eine Seglerin, eine gläubige Christin. Gott lenkt auf mysteriöse Art und Weise."

Der Twitter-Post sorgt für viel Aufmerksamkeit und wird heftig debattiert.

Andere Beobachter haben diese Frau auch in der Gruppe von Soldatenmüttern entdeckt, die Wladimir Putin getroffen hatte.

Kreml-Kritiker Igor Sushko meint, dass es Wladimir Putin wahrscheinlich nicht wagt, sich in der Nähe ganz gewöhnlicher russischer Menschen aufzuhalten.

BILD-Journalist Julian Röpcke meint, dass es sich bei der Frau um eine Schauspielerin handelt, die Wladimir Putin langweilig findet, als sie sich langatmig für einen Orden bedankt.

Manche Twitter-User meinen, dass auch andere Personen in mehreren Gruppen, die Putin bei verschiedenen Auftritten umgeben, immer wieder dieselben Leute sind.

Einige haben in der blonden Frau eine Politikerin der Putin-Partei Geeintes Russland erkannt, die auf Agrarpolitik spezialisiert ist.