Quiz: Können Sie diese Fragen aus dem Einbürgerungstest beantworten?

Johannes Giesler
·Freier Autor
·Lesedauer: 1 Min.

33 aus 310 Fragen: So sieht die Prüfung beim Einbürgerungstest aus. Wer mehr als die Hälfte der Fragen richtig beantwortet, besteht und weist damit ausreichend "Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland" nach. Wie würden Sie abschneiden?

Berlin, Germany - Jan 9, 2020: View on interior of the empty plenary hall of the German Federal Parliament (Deutscher Bundestag). In the middle the german coat of arms (eagle, so-called Bundesadler). Originally built by Paul Wallot, redesigned by Sir Norman Foster. Re-opened in 1999.
Das deutsche Staatssymbol ist der Adler. Seine Ursprünge lassen sich, so heißt es der Webseite des Bundestages, bis in die Anfänge des Heiligen Römischen Reiches verfolgen. Foto: Symbolbild / gettyimages

60 Minuten Zeit, 30 Fragen aus den Themenbereichen "Leben in der Demokratie", "Geschichte und Verantwortung" und "Mensch und Gesellschaft", dazu noch drei Fragen über das Bundesland, in dem der Erstwohnsitz des oder der Geprüften liegt. So sieht der Einbürgerungstest aus, den Menschen bestehen müssen, wenn sie dauerhaft in Deutschland leben wollen.

Ganz so umfangreich ist unser kleiner Auszug zwar nicht, er zeigt aber ganz gut, worauf es ankommt. Jetzt sind Sie dran: Wie gut kennen Sie sich mit der deutschen Politik, den Gesetzen und der Kultur aus?