Quentin Tarantino hat geheiratet

redaktion@spot-on-news.de (hub/spot)
Quentin Tarantino hat seine Verlobte Daniella Pick geheiratet

Quentin Tarantino (55, "The Hateful 8") hat seine Verlobte Daniella Pick (35) in Los Angeles geheiratet, das berichtet das "People"-Magazin. Demnach gaben sich der Regisseur und das Model in einer intimen Zeremonie das Jawort. Pick trug ein weißes, langes Kleid mit herzförmigem Ausschnitt, während Tarantino in einem schwarzen Anzug zu seiner Hochzeit erschien. Auf Fotos, die das Magazin zeigt, steht das Paar vor einer gigantischen Wand aus weißen Blumen. Eine größere Feier sollte nach der kleinen Zeremonie folgen, hieß es weiter.

Tarantino und Pick, eine israelische Sängerin, Schauspielerin und Model, lernten sich 2009 kennen, als der Regisseur seinen Film "Inglourious Basterds" in Israel vorstellte. Sie begleitete ihn anschließend auch zu einem offiziellen Anlass, kurze Zeit später soll sich das Paar Medienberichten zufolge aber erst mal wieder getrennt haben. In einem Interview mit "GQ" sagte Tarantino 2009, dass er sich voll auf seine Karriere konzentriere: "Wenn ich einen Film mache, mache ich nichts anderes." Dann fand er aber offenbar wieder mit Pick zusammen und soll im Juli 2017 um ihre Hand angehalten haben.

Nur wenige Tage vor der Hochzeit hatte Tarantino die Dreharbeiten zu seinem nächsten Film "Once Upon a Time in Hollywood" abgeschlossen. Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie werden unter anderem zu sehen sein, wenn der Streifen im kommenden Sommer in die Kinos kommt.

Foto(s): Splash News