Queen Elizabeth: Dieser Mann pflegt sie jetzt gesund

·Lesedauer: 1 Min.

Queen Elizabeth bekommt rührende Unterstützung. Ihr Lieblingshöfling steht ihr aktuell helfend zur Seite.

Queen Elizabeth. (Bild: Alan Crowhurst)
Queen Elizabeth. (Bild: Alan Crowhurst)

Nachdem Queen Elizabeth, 95, erst kürzlich eine Nacht im Krankenhaus verbringen musste, musste sie auch schweren Herzens ihre Teilnahme bei der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow, Schottland, absagen. Zudem wird die Monarchin in den kommenden zwei Wochen nur digitale Termine wahrnehmen, die Königin soll sich auf Anraten ihrer Ärzte etwas ausruhen, bestätigte der Palast.

"Tall Paul" steht ihr zur Seite

In dieser Zeit steht ihr vor allem einer zur Seite: Lieblingshöfling Paul Whybrew, 62, der wegen seiner Größe von 1,90 Meter auch als "Tall Paul" bekannt ist. Der 62-Jährige wird von der Monarchin als unentbehrlich angesehen, schaut mit ihr Fernsehen und ist eine der wenigen Personen, die der Queen während der Genesung Gesellschaft leisten dürfen.

Paul
Paul "Tall Paul" Whybrew. (Bild: Indigo)

Paul Whybrew war zudem in dem Sketch zur Eröffnung der Olympischen Spiele 2012 in London zu sehen, als die Königin mit Daniel Craig, 53, spazieren ging. Eine Quelle aus dem Palast bestätigte gegenüber "DailyMail": "Die Königin ist sehr dankbar für die loyale Unterstützung, die sie von ihm bekommen hat".

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

VIDEO: Auf Drängen der Ärzte: Queen Elizabeth sagt Klimakonferenzbesuch ab

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.