Qualitätskontrolle: Beyonce gibt Songs von Jay-Z frei

Der Produzent von Jay-Zs neuem Album verriet, dass es der Wunsch des Rappers war, die Betrugsvorwürfe, die ihm Beyoncé gemacht hatte, auf musikalischer Ebene zu beantworten. Beyoncé hat jeden Song abgenommen und war von den ehrlichen Texten also keinesfalls überrascht.