PVA TePla AG: Hauptaktionär veräußert Aktienanteil

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: PVA TePla AG / Schlagwort(e): Sonstiges
25.06.2021 / 10:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PVA TePla: Hauptaktionär veräußert Aktienanteil

Die PA Beteiligungsgesellschaft mbH, Hauptaktionär der PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006) hat 2,5 Mio. Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren verkauft.

Die PA Beteiligungsgesellschaft hielt ca. 25% an der PVA TePla AG und reduziert ihren Anteil nach der Platzierung auf nunmehr rund 14,5%. Sie bleibt weiterhin größter Aktionär der PVA TePla AG. Für die bei der PA Beteiligungsgesellschaft verbleibenden Aktien ist eine 2-jährige Lock-up-Periode vereinbart.

"Der Streubesitz der PVA TePla-Aktie wird durch diese Transaktion deutlich auf 86% steigen und damit die Attraktivität der PVA TePla AG am Kapitalmarkt weiter zunehmen", führt der Vorstandsvorsitzende der PVA TePla AG, Manfred Bender, aus. "Es freut mich, dass wir unseren internationalen Investorenkreis darüber hinaus deutlich ausbauen konnten."

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
Phone: +49(0)641/68690-400
gert.fisahn@pvatepla.com


 


25.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

PVA TePla AG

Im Westpark 10-12

35435 Wettenberg

Deutschland

Telefon:

0641/686900

Fax:

0641/68690800

E-Mail:

info@pvatepla.com

Internet:

www.pvatepla.com

ISIN:

DE0007461006

WKN:

746100

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1212181


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.