PUMA SE: PUMA bereitet sich auf das nächste Unternehmenskapitel vor und ernennt Arne Freundt zum Vorsitzenden des Vorstands

EQS-News: PUMA SE / Schlagwort(e): Personalie
PUMA SE: PUMA bereitet sich auf das nächste Unternehmenskapitel vor und ernennt Arne Freundt zum Vorsitzenden des Vorstands
04.11.2022 / 14:25 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

PUMA bereitet sich auf das nächste Unternehmenskapitel vor und ernennt Arne Freundt zum Vorsitzenden des Vorstands

 

4. November 2022

 

Der Aufsichtsrat der PUMA SE hat heute Arne Freundt zum Vorstandsvorsitzenden und CEO des Unternehmens ernannt. Er erhält einen Vertrag für vier Jahre, der am 1. Januar 2023 in Kraft tritt. Das Mandat von Bjørn Gulden als Mitglied des Vorstands der PUMA SE läuft Ende 2022 aus.

"Mit Arne Freundt haben wir eine anerkannte Führungspersönlichkeit des Unternehmens als CEO gewonnen.“, sagte Héloïse Temple-Boyer, Vorsitzende des Aufsichtsrats der PUMA SE. „Er ist der designierte Kandidat und die ideale Wahl, um den sehr erfolgreichen Weg von PUMA fortzusetzen und das Momentum des Unternehmens weiter zu beschleunigen. Er trägt die PUMA-Familie im Herzen und wird dafür sorgen, dass PUMA weiterhin der beste Partner für die Händler, Lieferanten und Athleten des Unternehmens bleibt",

Héloïse Temple-Boyer fügte hinzu: "Wir danken Bjørn Gulden für seine hervorragenden Beiträge während seiner mehr als neun Jahre bei PUMA, in denen er den PUMA-Konzern  zurück auf die Erfolgsspur gebracht hat und nun sichergestellt hat, dass er das Unternehmen in bester Form hinterlässt."

Arne Freundt (42) arbeitet seit mehr als zehn Jahren für PUMA und ist seit Juni 2021 Mitglied des Vorstands als Chief Commercial Officer. In dieser Zeit hatte er verschiedene Positionen inne und war als General Manager für die Unternehmensstrategie, das globale Direct-to-Consumer-Geschäft und die Region EMEA verantwortlich.

“Mein derzeitiger Vertrag mit PUMA endet am 31. Dezember 2022 und nach neun Jahren habe ich beschlossen, ihn nicht zu verlängern.”, sagte Bjørn Gulden. “Ich hatte neun hervorragende Jahre mit der PUMA-Familie, und ich bin sehr stolz auf das, was wir zusammen erreicht haben. Sogar in den schwierigeren Zeiten hatten wir großartiges Momentum und haben Rekordergebnisse im Umsatz und Gewinn erzielt. Das haben wir mit großartigen Teams erreicht, unserer besonderen Kultur und einem großartigen Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat hat uns auch in schwierigen Zeiten immer unterstützt und hatte immer eine langfristige Sichtweise auf das, was das Beste für das Unternehmen und die Leute sind. Ich finde, dass es jetzt die richtige Zeit ist für PUMA, für meinen Nachfolger und für mich, das Unternehmen zu verlassen. Ich habe noch sehr viel Energie für eine operative Rolle für die nächsten 5 bis 10 Jahre, aber das wäre für PUMA zu lange gewesen. Arne hat mit mir neun Jahre direkt zusammengearbeitet, hat die Strategie mit aufgesetzt und wichtige Entscheidungen mitgetroffen und hat einen großen Beitrag zu PUMAs Erfolg geleistet. Er kennt meine Stärken und Schwächen und ich bin mir sicher, dass er einen noch besseren Job machen wird als ich.“

„Ich fühle mich geehrt, dass mir der Aufsichtsrat die Chance gibt, dieses großartige Unternehmen mit seinen fantastischen Leuten zu führen und zu neuen Erfolgen zu verhelfen.“, sagte Arne Freundt. „Bjørn war eine inspirierende Führungspersönlichkeit, und ich bin sehr dankbar für die gemeinsame Zeit.“

 

Media Relations:

 

Kerstin Neuber – Senior Head of Corporate Communications - PUMA SE - +49 9132 81 2984 - kerstin.neuber@puma.com

Investor Relations:

 

Gottfried Hoppe – Head of Investor Relations & Finance Strategy - PUMA SE - +49 9132 81 3157 –

investor-relations@puma.com

 

 

 

PUMA is one of the world’s leading Sports Brands, designing, developing, selling and marketing footwear, apparel and accessories. For 70 years, PUMA has relentlessly pushed sport and culture forward by creating fast products for the world’s fastest athletes. PUMA offers performance and sport-inspired lifestyle products in categories such as Football, Running and Training, Basketball, Golf, and Motorsports. It collaborates with renowned designers and brands to bring sport influences into street culture and fashion. The PUMA Group owns the brands PUMA, Cobra Golf and stichd. The company distributes its products in more than 120 countries, employs more than 19,000 people worldwide, and is headquartered in Herzogenaurach/Germany.

 

 

 


04.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

PUMA SE

PUMA WAY 1

91074 Herzogenaurach

Deutschland

Telefon:

+49 9132 81 0

Fax:

+49 9132 81 42375

E-Mail:

investor-relations@puma.com

Internet:

www.puma.com

ISIN:

DE0006969603

WKN:

696960

Indizes:

DAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1479799


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this