PTW gibt Unternehmenserwerb des bekannten Game-Art-Studios aus LA, 5518 Studios, bekannt

·Lesedauer: 3 Min.

PTW wird nach dem Erwerb von 5518 Studios hochwertige Game Art anbieten

PTW ist seinem Ziel, der erste Ansprechpartner für Innovation in der Spielebranche zu werden, durch den Erwerb des erfolgreichen Art-Studios 5518 Studios ein Stück näher gekommen. Das branchenführende Outsourcing-Unternehmen für Videospiele und technische Dienstleistungen gab heute die Übernahme der in Los Angeles ansässigen 5518 Studios bekannt. PTW ist seit Langem eines der Spitzenunternehmen der Branche mit einem etablierten, vielseitigen Dossier an namhaften Kunden und nahezu drei Jahrzehnten Erfahrung in der Spielebranche. PTWs Arbeit umfasst sämtliche Plattformen und Genres.

5518s Kompetenzen reichen von hochwertiger Konzept- und Illustrationskunst bis hin zur Charaktermodellierung und Animation und allem, was dazwischen liegt. Durch den Erwerb des Studios stellt PTW eine größere Bandbreite von Fähigkeiten, vielschichtigem Talent und umfassender Sachkenntnis für seine Partner in aller Welt sicher. Die heutige Bekanntmachung ist ein spannender Fortschritt für PTWs Mission, unseren Partnern in der weltweit wachsenden Spielebranche ganzheitliche Entwicklerdienstleistungen zu bieten.

„Unsere Mission besteht darin, die Welt der digitalen Unterhaltung zu revolutionieren. Mit dem Anschluss von 5518 an unser Team können wir eines der besten Entwicklerstudios der Welt werden. Wir werden unsere bereits vorhandene Spielemarke – Orange Rock Studios – mit 5518 unter einem Dach vereinen. Unsere neue Marke wird perfekt positioniert sein, um zusammen mit erstklassigen Entwicklern und Herausgebern die besten Spiele und digitalen Erlebnisse zu entwickeln." meint Kasturi Rangan, Chief Product Officer bei PTW. „Was die Spieleentwicklung angeht, können wir nun externe Partnerschaften in allen relevanten Bereichen anbieten."

PTW wird Orange Rock und 5518 unter einem neuen Namen vereinen: 1518 Studios. Die neue Marke wird ein viel breiteres Angebot an Dienstleistungen haben: künstlerische Gestaltung, ganzheitliche Spieleentwicklung, Live-Strategien, Portierung, Produktentwicklung sowie Personalerweiterung (für Mobilgeräte, PC und Konsolen). Michael Casalino, CEO und Mitbegründer von 5518 Studios sagte: „Unsere Werte und Ziele passen so gut zu denen von PTW, wir alle glauben an eine starke Zusammenarbeit, die auf Vertrauen, Leidenschaft, guter Kommunikation und hochwertigen Spieledienstleistungen aufbaut." Maxim Miheyenko, COO und ebenfalls Mitbegründer von 5518, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr darauf, ein Teil der Unternehmensfamilie von PTW zu werden."

Abschließend sagte Deborah Kirkham, CEO von PTW: „Wir freuen uns, 5518 Studios und unsere neuen Teams in Los Angeles, St. Petersburg und Moskau in der PTW-Familie willkommen zu heißen. Unsere globale Präsenz in der Spielebranche zu erweitern, ist ein wichtiger Schritt für unsere Mission, unseren Partnern in aller Welt die größten Talente und die beste Technologie zur Verfügung zu stellen. Michael, Maxim und ihre Teams bringen ein hohes Niveau an Fachwissen und Enthusiasmus mit und wir können es kaum erwarten, sie mit unseren Partnern zusammenzubringen."

Über PTW

PTW ist ein führendes Unternehmen für Dienstleistungen im Bereich Spiele, digitale Unterhaltung und interaktive Medien mit 19 Büros in 11 Ländern weltweit. Unser Angebot umfasst Qualitätssicherung, Lokalisierung, Kundendienst, Technik- und Entwicklungsdienstleistungen sowie Audioproduktion. PTW verfügt über 25 Jahre Erfahrung und die nötige Infrastruktur, um maßgeschneiderte Unterstützung für Projekte und Kunden jedweder Größe bieten zu können.

PTW ist eine Holdinggesellschaft mit Sitz im Vereinigten Königreich und globalen Tochtergesellschaften, die 2016 unter dem Dach der Poletowin Pitcrew Holdings, Inc. gegründet wurde und im ersten Segment der Börse Tokios unter dem Börsensymbol 3657 notiert ist. POLE TO WIN ist eine eingetragene Marke von Pole To Win Co., Ltd. in Japan und anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ptw.com/

Folgen Sie PTW auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210211005020/de/

Contacts

Fragen über PTW bitte per E-Mail an:
Media Contacts:
Kaley Hurst
415-521-8709
Kaley.hurst@ptw.com