Promi-Doppelgängerin: Diese 17-Jährige sieht aus wie Jennifer Lawrence

US-Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine Doppelgängerin aus Florida. (Bild: AP Photo)

Achtung, Verwechslungsgefahr! Das Teenage-Model Alexia Maier hat mit der Filmbranche eigentlich nichts am Hut, trotzdem wird sie ständig von Hollywood-Fans angesprochen. Und zwar deshalb, weil sie einer berühmten Schauspielerin zum Verwechseln ähnlich sieht.

Maier ist die Doppelgängerin des „Tribute von Panem“-Stars Jennifer Lawrence – das finden jedenfalls diejenigen, die die junge Schönheit regelmäßig auf der Straße ansprechen. „Erst dachte ich, es wäre ein Witz, wenn Leute sagten, dass ich wie Jennifer Lawrence aussehe“, erzählte Maier der „Daily Mail“. „Aber als es anfing, dass ich dutzende Kommentare über meine J-Law-Ähnlichkeiten bekam, habe ich es selbst realisiert.“

Und auch in ihrer Schule in Ponte Vedra Beach im US-Bundesstaat Florida fiel Maier immer wieder als Lawrence-Double auf. Als sie nach New York ging, wurde es dann noch verrückter – fremde Leute fragten sie sogar nach einem Autogramm. „Eines meiner Lieblingsbeispiele ist, dass eine Frau zu mir sagte: ‚Jennifer, ich bin dein größter Fan’“, erinnert sich die 17-Jährige zurück. „Ich sagte ihr, dass ich nicht Jennifer bin, aber die Frau antwortete sofort: ‚Bist du sicher?’ Ich werde ihre Reaktion nie vergessen.“

Ein Fan der berühmten Doppelgängerin ist Maier selbst übrigens nicht – auch wenn das viele Menschen von ihr erwarten würden. Aufgrund der Ähnlichkeit bekam sie nun jedoch viel Aufmerksamkeit im Internet und erhielt sowohl positive als auch negative Kommentare. „Beides hat mir geholfen“, sagt sie, „mich als Person zu entwickeln.“