"Promi Big Brother": Die ersten Kandidaten stehen fest und das ändert sich

"Promi Big Brother": Die ersten Kandidaten stehen fest und das ändert sich

Insgesamt zwölf Kandidaten verbringen ab dem 11. August zwei Wochen als Bewohner im "Promi Big Brother"-Haus. Die ersten sechs Stars sitzen bereits auf gepackten Koffern.

Wochenlang brodelte die Gerüchteküche, nun ist es offiziell: Sechs "Promi Big Brother"-Kandidaten stehen fest. Wie der Sender SAT.1 mitteilte, werden unter anderem Dschungelcamp-Star Sarah Knappik, "Eis am Stiel"-Schauspieler Zachi Noy, "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki und "DSDS"-Teilnehmerin Maria Hering in den Promi-Container einziehen. Auch für Hamburger Society-Lady Claudia Obert sowie für Steffen von der Beeck, den Ex von Jenny Elvers, geht es in diesem Jahr um "Alles oder Nichts".

Aaron Trosche wird das Geschehen im Container kommentieren

Um für frischen Wind in der fünften Staffel von "Promi Big Brother" zu sorgen, haben sich die Macher laut "Gala" zwei Neuerungen einfallen lassen. Zum einen soll neben den Promis auch ein Otto-Normalverbraucher mitmischen und zum anderen wird es für einige Kandidaten Wildcards geben. Um diese dürfen gleich mehrere Bewerber, die möglicherweise zu "unprominent" sind, kämpfen, um sich so ebenfalls einen Platz im "Promi Big Brother"-Haus zu sichern.

Wer sich selbst von der Show ein Bild machen möchte, der sollte am 11. August 2017 auf SAT.1 einschalten. Dann nämlich öffnet "Promi Big Brother" die Tore für seine mehr oder weniger berühmten Bewohner.