Promi Big Brother 2017: Sarah Kern zieht in den Container

Sarah Kern steht als erste Kandidatin fest. (Bild: WENN.com)

In wenigen Wochen startet eine neue Staffel Promi Big Brother, nun wurde auch die erste Kandidatin, die sich in den Container traut, verkündet. Es ist Modedesignerin Sarah Kern!

Schon im letzten Jahr wurde über Sarah Kerns Teilnahme im Promi-Container gemunkelt, jedoch dementierte sie damals via „Facebook“: „Die haben mir schon öfter gute Gagen geboten, aber ich kann meine Steuern noch selbst bezahlen.“ Nun will sie das Experiment jedoch wagen, dies bestätigte sie gegenüber „bild.de“. Als Grund für ihre Teilnahme nannte sie die ihr angebotene Gage, die sie in diesem Jahr nicht ausschlagen konnte! Wie viel Geld sie allerdings genau bekommt, wollte die Blondine nicht verraten.

Auch Marc Terenzi wird als heißer Kandidat gehandelt. (Bild: WENN.com)

Als weitere Kandidaten werden verschiedenen Medien zufolge der Dschungelkönig Marc Terenzi und der Bachelor aus dem Jahr 2016 Leonard Freier gehandelt. Eine Bestätigung, dass die beiden Männer tatsächlich mit Sarah in die WG ziehen werden, gibt es derzeit jedoch nich nicht.

In der Show geht es darum, mehrere Kandidaten für zwei Wochen in einen Container zu schließen. Dort müssen sie unter ständiger Beobachtung auf engstem Raum miteinander leben und verschiedene Prüfungen absolvieren. Außerdem werden die prominenten Bewohner in zwei Teams aufgeteilt. Während ein Team alle Annehmlichkeiten im Luxusbereich genießen darf, zieht das andere Team in den dunklen Keller und muss auf Wohlstand und Komfort verzichten.

Die neue „Promi Big Brother“-Staffel startet am 11. August 2017 und wird in diesem Jahr von Jochen Schropp und Jochen Bendel moderiert.

Sehen Sie auch: Sarah Lombardi irritiert das Netz: “Es lebe meine Vagina!”