PROMAXIMA IMMOBILIEN AG: Verschiebung der ordentlichen Generalversammlung 2021 und Publikation des Geschäftsberichts 2020

·Lesedauer: 1 Min.

PROMAXIMA IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Generalversammlung

30.06.2021 / 17:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung 30.06.2021

Verschiebung der ordentlichen Generalversammlung 2021 und Publikation des Geschäftsberichts 2020

Luzern, 30. Juni 2021 -

Die Promaxima Immobilien AG (Ticker: MAXIMA) ist aktuell bestrebt, mit der grössten, nicht im Aktienregister eingetragenen Aktionärin, Tyrol Crystal Assets SPF, eine Einigung zur Beilegung sämtlicher rechtlicher Streitigkeiten zu erzielen.

Aus diesem Grund entschied sich der Verwaltungsrat, die Publikation des Geschäftsberichts 2020 sowie die ordentliche Generalversammlung 2021 bis spätestens Ende September 2021 zu verschieben.

Kontakt
Oliver Vogel, Delegierter des Verwaltungsrates
Email: investor@promaxima.ch, Tel.: +41 44 322 80 00

Über Promaxima Immobilien AG

Promaxima ist eine Immobilien-Anlagegesellschaft mit Sitz in der Schweiz. Gegründet 2006, investiert das Unternehmen vorwiegend in Wohn-, Büro- und Gewerbeliegenschaften mit marktgerechten Renditen in der Schweiz.

Die Aktien der Promaxima Immobilien AG (Börsensymbol: MAXIMA) sind seit dem 30. September 2016 an der BX Swiss kotiert.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: Verschiebung der ordentlichen Generalversammlung 2021 und Publikation des Geschäftsberichts 2020

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

PROMAXIMA IMMOBILIEN AG

Bürgenstrasse 9 / C.0.2

6005 Luzern

Schweiz

Telefon:

+41 44 322 80 00

Fax:

+41 44 322 80 00

E-Mail:

info@promaxima.ch

Internet:

www.promaxima.ch/

ISIN:

CH0306782977

Valorennummer:

A2APPZ

Börsen:

BX Berne eXchange

EQS News ID:

1213969


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.