Wer profitiert am meisten von EU-Plan von Merkel/Macron: Karte

Ingo Kolf

Deutschland und Frankreich wollen, dass die Europäische Kommission EU-Bonds im Volumen von 500 Milliarden Euro ausgibt, zur Finanzierung eines Wiederaufbaufonds für die Region. Diese Mittel sollen dann je nach Bedarf verteilt werden.

Von den gesenkten Wachstumsprognosen der Kommission ausgehend, um festzustellen, welche Volkswirtschaften die meiste Hilfe benötigen, und unter der Annahme, dass die neuen Schulden nach wirtschaftlichem Gewicht aufgeteilt werden, hat Bloomberg Economics die Gewinner und Verlierer der Pläne identifiziert.

Während einige Länder mehr einzahlen als sie erhalten, wird jeder nach dem neuesten Plan davon profitieren: Ohne eine gewisse Vergemeinschaftung der Kosten der Pandemie könnte die Europäische Zentralbank über die Grenzen ihres Mandats hinausgedrängt werden, oder die finanzielle Stabilität wäre gefährdet.

Überschrift des Artikels im Original:Who Stands to Benefit Most From the EU Recovery Fund Plan: Map

(Bloomberg) -- Link zum Original: Who Stands to Benefit Most From the EU Recovery Fund Plan: Map

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.