Professionelle Dominas haben uns ihre 7 besten Sex-Tipps verraten

Brittany Wong
Dominas verraten, wie ihr in einer langen Beziehung wieder Schwung in euer Sexleben bringen könnt.
  • Dominas sind, das ist unbestritten, Profis, wenn es um Sex geht
  • Wir haben einige von ihnen nach den besten Tipps für Paare gefragt, die im Bett etwas Neues ausprobieren wollen

Du willst im Bett dominieren?

Dann können wir helfen. Wir haben professionelle Dominas gebeten, ihre besten Ratschläge für Paare die schon lange zusammen sind und im Schlafzimmer einen Schritt weiter gehen wollen, mit uns zu teilen. So viel schon einmal vorweg: Eine Peitsche ist nicht notwendig!

1. Schreibt eine Sex-Wunschliste

“Als ich anfing, mit Paaren zu arbeiten, war mein erster Vorschlag immer, sich zu einem Date zu treffen, dessen einziger Zweck das Schreiben einer Sex-Wunschliste war.

Um das Ganze etwas einfacher zu machen, solltet ihr die Liste in drei Spalten unterteilen: grüne, gelbe und rote Zonen. Grün ist alles, was ihr gerne einmal probieren würdet. Gelb steht für Dinge, die euch interessieren, aber bei denen ihr euch unsicher seid und die ihr noch weiter besprechen müsst. Rot (das ist übrigens auch ein tolles Sicherheitswort!) steht immer für alles, was überhaupt nicht infrage kommt.

Wenn ein Paar erst einmal sieht, was die Anfangsmöglichkeiten sind, dann kann ein Dialog über das Experimentieren und die gegenseitige Bereitschaft entstehen. Und wundert euch nicht, wenn die Dinge auf der roten Liste eines Tages auf der grünen Liste stehen!!“ – Hudsy Hawn, professionelle Domina, BDSM-Lehrerin und Paarberaterin in Los Angeles 

2. Orgasmen sind kein Teil der Gleichung mehr

“Versucht, miteinander intim zu sein, ohne es zu einem Orgasmus kommen zu lassen. Flirtet miteinander, macht rum, ein bisschen Dirty Talk – vielleicht stimuliert ihr euch gegenseitig eure Genitalien, vielleicht lasst ihr das auch. Spielt mit der sexuellen Erregung, macht euch gegenseitig an, aber lasst es nicht zu einem Orgasmus kommen. Sprecht anschließend darüber, was euch gefallen hat und was nicht. Dabei könnt ihr noch viel Neues über euch selbst lernen....

Weiterlesen auf HuffPost