Prize Mining Corp.: Start der Explorationsarbeiten auf den Goldliegenschaften Daylight und Toughnut

DGAP-News: Prize Mining Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

28.06.2017 / 08:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Start der Explorationsarbeiten auf den Goldliegenschaften Daylight und Toughnut

Calgary, Alberta - (Marketwired - 28. Juni 2017) - PRIZE MINING CORPORATION ("Prize" oder das "Unternehmen") (TSXV: PRZ) (FRANKFURT: MQSB) gibt bekannt, dass die Phase-1-Geländearbeiten jetzt auf den in der Nähe von Nelson, British Columbia, gelegenen Goldliegenschaften Daylight und Toughnut im Laufen sind.

Zusammen decken die Liegenschaften Daylight (1.550 Hektar) und Toughnut (1.010 Hektar) die zentralen und östlichen Segmente des >1km breiten Schersystems Silver King über eine Streichlänge von 5km strategisch ab. Das Gesamtziel des Phase-1-Geländeprogramms in diesem Sommer ist die Präzisierung der Explorationspunkte sowie der geochemischen und geophysikalischen Merkmale der bekannten historischen Abbaustätten auf der Liegenschaft. Prize wird diese Information zur Ausarbeitung der bevorstehenden Phase-II-Schürf- und Phase-III-Bohrprogramme später im Jahr 2017 verwenden.

Feisal Somji, President und Chief Executive Officer von Prize Mining, sagte: "Aufgrund der jüngsten Akquisition der Goldliegenschaft Toughnut und einer überzeichneten Finanzierung in Höhe von 6 Mio. CAD ist Prize in einer guten Ausgangslage, ein auf Entdeckungen fokussiertes Explorationsprogramm durchzuführen."

TerraLogic Exploration Inc. aus Cranbrook, British Columbia, ist für die Durchführung des Explorationsprogramms 2017 verantwortlich, wobei Phase-I ein Programm zur geochemischen Bodenuntersuchung, strategische hochauflösende bodengestützte magnetische u. VLF-EM geophysikalische Erkundungen und detaillierte Schürfarbeiten sowie eine geologische und tektonische Analyse einschließt. Das dreiwöchige Phase-I-Explorationsprogramm wird erwartungsgemäß noch bis zum 16. Juli laufen.

Innerhalb der ersten Woche des Programms wurden mehrere neue Forststraßen identifiziert, die neue aussichtsreiche Geländeanschnitte über den vererzten Haupttrends auf den Liegenschaften Daylight und Toughnut bieten. Auf Daylight ersetzt eine dieser Straßen mindesten zwei geplante Schürfgräben des bevorstehenden Phase-II-Programms. Im Rahmen des Phase-I-Programms erfolgen die systematische Kartierung neuer Straßenanschnitte und die Entnahme von Gesteinsproben.

Während der Phase-I wird ebenfalls mit der Entnahme von Wasserproben für Grunddaten zur Wasserqualität begonnen. Dies erfolgt in Erwartung der geplanten Entnahme von Großproben auf den Liegenschaften Daylight und Kena in den nachfolgenden Jahren.

Das Personal des Drittunternehmers TerraLogic wird ein rigoroses und unabhängiges QA/QC-Programm (Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprogramm) einführen, und während der Dauer der Geländearbeiten aufrechterhalten und Teile des dreiphasigen Explorationsprogramms bekannt geben. Eine Überwachungskette für die Proben wird eingerichtet, wobei die Analyse der Proben bei Bureau Veritas in Vancouver, British Columbia, erfolgt unter Verwendung der ICP-Analyse für Gesteinsproben (MA250) und Bodenproben (AQ252) mit zusätzlicher Analyse aller Gesteinsproben auf Gold durch die Brandprobe (FA430) und Screen-Metallic-Analyse (FS631) bei ausgewählten hochgradigen Proben. Das Bureau Veritas ist vollkommen unabhängig von Prize Mining und TerraLogic sowie akkreditiert gemäß CAN-P-4E (ISO/IEC17025): General Requirements for the Competence of Testing and Calibration Laboratories ISO/IEC 17025-2005.

Über Prize Mining

Prize Mining ist ein in Calgary ansässiges Junior-Bergbauunternehmen mit Büros in Calgary, Alberta. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange gehandelt. Prize beschäftigt sich mit der Akquisition, Exploration und der Entwicklung von Bergbauliegenschaften.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



28.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this