Prize Mining Corp.: PRIZE MINING BEGINNT BOHR-UND SCHÜRFGRABENPROGRAMME AUF GOLDLIEGENSCHAFT DAYLIGHT, BRITISH COLUMBIA

DGAP-News: Prize Mining Corp. / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Zwischenbericht

24.10.2017 / 09:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


PRIZE MINING BEGINNT BOHR-UND SCHÜRFGRABENPROGRAMME AUF GOLDLIEGENSCHAFT DAYLIGHT, BRITISH COLUMBIA

Calgary, Alberta - (Marketwired - 23. Oktober 2017) - PRIZE MINING CORPORATION ("Prize" oder das "Unternehmen") (TSXV: PRZ) (OTCQB: PRZFF) (MQSB:GR:FRANKFURT) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit einem Kernbohr- und Schürfgrabenprogramm auf der Liegenschaft Daylight begonnen hat. Die Liegenschaft befindet sich in der Nähe von Nelson im südöstlichen British Columbia.

Nach dem erfolgreich erweiterten Sommerexplorationsprogramm wurde zum ersten Mal eine Zusammenstellung der gesamten historischen und neu erworbenen Daten angefertigt. Die zusammengestellten Daten wurden von Terralogics Explorationsteam zur Abgrenzung von insgesamt 11 sehr aussichtsreicher Zielgebiete verwendet (siehe Karte im Anhang).

Feisal Somji, Chief Executive Officer, sagte: "Ein Schwerpunkt des Bohr- und Schürfgrabenprogramms wird auf den vier historischen Minen liegen, die hochgradige Ergebnisse von bis zu 37 g/t Gold lieferten. Die jüngsten übertägigen Explorationsergebnisse aus den gleichen Gebieten bestätigten hochgradige Gehalte in Bodenproben von bis zu 8 g/t Gold sowie in Gesteinsproben von bis zu 9 g/t Gold. Dies ist eine sehr aufregende Zeit für das Unternehmen, da wir jetzt mit unserem vollständig finanzierten, auf Entdeckung fokussierten Bohrprogramm beginnen."

In Verbindung mit den neuen Zielen werden die historischen Gebiete ebenfalls erneut besichtigt.

- Gebiet der Great Eastern Mine mit historischen Gehalten* von 37,53 g/t Gold und 52,2 g/t Silber (BC Minfile 082FSW172) und Phase-I-Gesteinsstichproben in der Nähe des Great Eastern Adit (Stollen) mit 6,25 g/t Au, 5,74 g/t Ag (siehe Pressemitteilung vom 29. August 2017) sowie mehrere Bodenanomalien mit Au>100 ppb.

- Gebiet der Starlight Mine mit historischen Gehalten* von 28 g/t Gold und 140 g/t Silber (BC Minfile 082FSW174).

- Gebiet der Daylight Mine mit historischen Gehalten* von 27 g/t Gold und 15 g/t Silber (BC Minfile 082FSW175).

- Gebiet der Victoria Mine mit Gehalten* von 28,9 g/t Gold, 2,56% Kupfer (BC Minfile 082FSW173) und Phase-I-Gesteinsprobe mit 5,28 g/t Au und 2,85 g/t Ag (siehe Pressemitteilung vom 29. August 2017).

Die Ziele wurden unter Verwendung folgender Parameter generiert (siehe Karte im Anhang):

- Stärke der geochemischen Bodenanomalien für Gold, Silber-Molybdän oder Kupfer-Blei-Zink.

- Kontrast, Merkmale und Höffigkeit der durch induzierte Polarisation (IP) identifizierten Aufladbarkeits- und Widerstandsanomalien nebst detaillierten bodenmagnetischen Signalen.

- Günstige Analysenergebnisse der in diesen Zielgebieten gesammelten Gesteinsproben.

- Nähe des Ziels zu wichtigen Strukturen und lithologischen Kontakten.

Terralogic Exploration Inc. aus Cranbrook, British Columbia, betreut die Explorationsprogramme auf Daylight. Mit den Kernbohrungen wurde Lucky Drilling Ltd. aus Castlegar, British Columbia, beauftragt und das Ausheben der Schürfgräben wird Wade Critchlow Enterprises Ltd. aus Salmo, British Columbia, durchführen. Im Rahmen des Phase-II-Explorationsprogramms werden Kernbohrungen mit einer Länge von insgesamt ca. 2.000m niedergebracht und Schürfgräben mit einer Länge von insgesamt 1.500m ausgehoben werden.

Der Abschluss dieses Phase-II-Explorationsprogramms wird im Laufe des nächsten Monats erwartet und die ersten Analysenergebnisse werden noch vor Ende des Jahres 2017 erwartet.

*Anmerkung: der historische Bergbau erfolgte Anfang der 1900er-Jahre und kann nicht bestätigt werden. Man nimmt an, dass eine Handverlesung des Erzes erfolgte und die tatsächlichen Gehalte abweichen können. Die Daten stehen nicht im Einklang mit NI 43 101.

Jarrod Brown, eine gemäß NI 43-101 qualifizierte Person hat die wissenschaftliche und technische Information in dieser Pressemitteilung zugelassen.

Über Prize Mining

Prize Mining ist ein in Calgary ansässiges Junior-Bergbauunternehmen mit Büros in Calgary, Alberta. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange gehandelt. Prize beschäftigt sich mit der Akquisition, Exploration und der Entwicklung von Bergbauliegenschaften.
Erfahren Sie mehr unter www.prizemining.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Walter Spagnuolo, Investor Relations,
Tel. 403.236.2222 oder E-mail: walter@prizemining.com

Folgen Sie Prize Mining Corp. auf Facebook
Folgen Sie Prize Mining Corp. auf Twitter
Folgen Sie Prize Mining Corp. auf LinkedIn

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



24.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this