Prinzessin Sofia: Ihr 50-Euro-Kleid stammt aus der aktuellen Kollektion einer Modekette

·Lesedauer: 3 Min.

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Prinzessin Sofia setzt auf ein Kleid dieser Mode-Kette +++ Mit Wedges zur Wanderung? Königin Letizia zeigt uns ihren Schuhtrick +++ Herzogin Catherine setzt auf Statement-Ohrringe beim EM-Finale in Wembley.

Prinzessin Sofia
Prinzessin Sofia

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker

14. Juli 2021

Prinzessin Sofia: Sie beweist: Es müssen nicht immer Designer-Kleider sein

Beim Open Air Konzert von Carola im Rahmen der Konzertreihe "Solliden Sessions" auf Schloss Solliden erscheint Prinzessin Sofia in einem Maxi-Kleid mit Knopfleiste und Taillengürtel des Labels Zara. Die grünen Blumen-Ornamente auf dem 50 Euro teurem Dress lassen Sofia strahlen und passen perfekt in das sommerliche Ambiente des Events. Auch der Rest des Stylings ist von der Haarspitze bis zum Fuß stimmig: Die Mutter von drei Söhnen kombiniert zum Kleid ein Armband des schwedischen Premium-Labels Skultana in einem ähnlichen Grünton und setzt beim Schuhwerk auf schlichte, weiße Sneaker von Stinaa.J. Ihre Haare trägt die 36-Jährige im Mittelscheitel und leicht gewellt.

Prinzessin Sofia 
Prinzessin Sofia

13. Juli 2021

Königin Letizia: Zu Wander-Termin bringt sie gleich zwei Paar Schuhe mit

Königin Letizia und ihr Mann König Felipe erscheinen zur Eröffnungszeremonie des Jakobsjahres 2021–2022. Insbesondere Letizia setzt auf einen sportlichen All-Beige-Look, bestehend aus einem Trench-Coat von Boss und einer Paperbag-Hose von Massimo Dutti – sowie Wedges mit Plateau.

Königin Letizia erscheint mit König Felipe zur Eröffnungszeremonie zum Jakobsjahr 2021-2022
Königin Letizia erscheint mit König Felipe zur Eröffnungszeremonie zum Jakobsjahr 2021-2022

Für den zweiten Part des Termins, eine Wanderung auf dem Pyrenäenpass Alto de Ibañeta, setzt Letizia kurzerhand auf bequemeres Schuhwerk und tauscht ihre eleganten Wedges gegen ein Paar Sneaker von Panama Jack ein. Das tut dem Outfit jedoch keinen Abbruch: Denn auch die sportlichen Sneaker passen perfekt in das Farbschema ihres Looks.

Zur Wanderung wechselt Königin Letizia schnell in ein Paar bequeme Sneaker
Zur Wanderung wechselt Königin Letizia schnell in ein Paar bequeme Sneaker

12. Juli 2021

Herzogin Catherine: Filigran und dezent? Fehlanzeige! Diese Ohrringe sind echte Hingucker

Beim gestrigen EM-Finale (11. Juli 2021) im Wembley lagen auch die royalen Nerven blank: Herzogin Catherine fieberte zusammen mit Prinz William und Sohn George live im Stadion mit. Den Pokal holten die Engländer zwar nicht – dafür hätte die Herzogin allerdings den Preis für den besten Stadion-Look mit Nachhause genommen. In einem weißen, taillierten Blazer von Zara, den sie zu einer schwarzen Jeans kombiniert, wirkt ihr Outfit zwar etwas klassisch, doch ein Detail sorgt für die Extraportion Lässigkeit.

11. Juli 2021  Englands Glücksbringer sind wieder im Wembley-Stadion: Zusammen mit Herzogin Catherine und Prinz William feuert Prinz George die englische Nationalmannschaft im Finale der Fußball-EM gegen Italien an. Ein ganz besonderer Abend für den Siebenjährigen!
11. Juli 2021Englands Glücksbringer sind wieder im Wembley-Stadion: Zusammen mit Herzogin Catherine und Prinz William feuert Prinz George die englische Nationalmannschaft im Finale der Fußball-EM gegen Italien an. Ein ganz besonderer Abend für den Siebenjährigen!
© Frank Augstein

Ihre roten Statement-Ohrringe sind eindeutig das i-Tüpfelchen ihres Auftritts. Die 80 Euro teuren Schmuckstücke stammen von dem britischen Label Blaiz und passen farblich zur ebenfalls roten Mulberry-Tasche derga Dreifach-Mama. Dass sich Kate in den Farben der England-Flagge kleidet, ist mit Sicherheit kein Zufall. Die Größe der Ohrringe ist für Kate allerdings eher ungewöhnlich, setzt sie doch lieber auf dezente Varianten in Stecker-Form.

Royal-Look-Themen von letzter Woche finden Sie hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.