Prinzessin Diana: Bruder veröffentlicht rührendes Kinderfoto

·Lesedauer: 2 Min.

Prinzessin Dianas jüngerer Bruder Charles Spencer veröffentlichte ein rührendes Foto aus Kindheitstagen und treibt den Usern damit die Tränen in die Augen.

  Prinzessin Diana
Prinzessin Diana

Was für ein süßes Throwback-Bild: Der kleine Junge in blauen Shorts schaut schelmisch in die Kamera, das Mädchen im Sommerkleid neben ihm legt beschützerisch den Arm um ihn. So oder so wäre dieses Foto eine rührende Erinnerung an vergangene Zeiten. Doch wenn man sich bewusst macht, wer die beiden Kinder auf dem Schnappschuss sind, treibt einem das die Tränen in die Augen: Es sind Prinzessin Diana, †36, und ihr Bruder Charles, 56, der 9. Earl Spencer.

Charles Spencer erinnert an längst vergangene Zeiten

  Charles Spencer
Charles Spencer

Dafür hinterlassen die vielen User jede Menge bewegender Kommentare. "Sie war eine wahre Prinzessin. Sie war innen und außen wunderschön" und "Meine Güte, Earl Spencer, was für ein wunderschönes Foto von dir und Prinzessin Diana. Danke, dass du es mit uns geteilt hast", lauten nur zwei der positiven Kommentare.

Traumatisches Erlebnis für Diana

Diana und Charles wuchsen in der englischen Grafschaft Norfolk auf. Nach drei Töchtern und zwei Söhnen, die noch im Mutterleib bzw. wenige Stunden nach der Geburt verstarben, freute sich ihr Vater Edward John Spencer, †68, endlich über einen Erben. Die Ehe mit Frances Roche, †68, konnte dies aber nicht retten. Nach der Trennung verließ Dianas und Charles' Mutter die Familie und kehrte nie wieder zurück. Ein traumatisches Erlebnis besonders für die spätere "Königin der Herzen".

Schwere Kindheit: So sehr litt Prinzessin Diana unter der Scheidung ihrer Eltern

"Während sie ihre Sachen packte um zu gehen, versprach sie Diana, dass sie zurückkommen würde, um sie zu sehen. Diana hat vor der Haustür auf sie gewartet, aber sie ist nie gekommen", erzählte Charles Spencer erst vor Kurzem in einem Interview mit der "Sunday Times".

Das aktuell gepostete Foto, auf dem zumindest Charles lächelt, stammt genau aus dem Jahr, in dem die Familie Spencer zerbrach. Frances begann eine Affäre mit dem verheirateten Tapetentycoon Peter Shand Kydd, reichte die Scheidung ein und ließ ihre Kinder zurück.

VIDEO: Zum verwechseln ähnlich: Lady Di in The Crown