Prinzessin Catherine: Sie wird ihren Weg gehen

Prinzessin Catherine credit:Bang Showbiz
Prinzessin Catherine credit:Bang Showbiz

Catherine, Prinzessin von Wales, will mit ihrem neuen Titel „ihren eigenen Weg gehen“.

Die Royal, die früher als Herzogin von Cambridge bekannt war, ist sensibel für die Tatsache, dass sie die erste Prinzessin von Wales seit ihrer verstorbenen Schwiegermutter, Prinzessin Diana, ist. Und während Catherine „die Geschichte schätzt“, haben königliche Insider enthüllt, dass sie plant, die Rolle zu ihrer eigenen zu machen.

Ein Insider verriet gegenüber ‚MailOnline‘: „Catherine schätzt die Geschichte, die mit dieser Rolle verbunden ist, wird aber verständlicherweise in die Zukunft blicken wollen, während sie ihren eigenen Weg geht.“ Nach dem Tod von Königin Elizabeth in dieser Woche erhielten Catherine und ihr Ehemann Prinz William – der jetzt Thronfolger ist – die Titel Herzog und Herzogin von Cornwall sowie Prinz und Prinzessin von Wales. Der Nahestehende fügte hinzu: „Das Paar konzentriert sich darauf, das Vertrauen und den Respekt der Menschen in Wales im Laufe der Zeit zu vertiefen. Der Prinz und die Prinzessin von Wales werden ihre Rollen auf die bescheidene und demütige Art und Weise angehen, wie sie ihre Arbeit zuvor angegangen sind.“

König Charles (73) gab seine Titel an seinen Sohn weiter und verkündete in seiner ersten Fernsehansprache an die Nation: „Heute bin ich stolz darauf, William, Prince of Wales, Tywysog Cymru, zu erschaffen, das Land, dessen Titel ich während eines so großen Teils meines Lebens und meiner Pflicht tragen durfte. Mit Catherine an seiner Seite werden unser neuer Prinz und unsere neue Prinzessin von Wales, wie ich weiß, weiterhin unsere nationalen Gespräche inspirieren und führen und dazu beitragen, die Randgruppen auf den Boden zu bringen, wo lebenswichtige Hilfe geleistet werden kann.“

William und Catherine, beide 40, die zusammen drei Kinder haben, haben bereits ihren Instagram-Handle zu „@princeandprincessofwales“ geändert und ihre Biografie für ihre 14,1 Millionen Follower auf der Plattform lautet jetzt: „Der offizielle Instagram-Account des Prinzen und der Prinzessin von Wales mit Sitz im Kensington Palace.“ Sie haben auch die Biografie auf ihrem @kensingtonroyal Twitter-Account geändert, um ihren neuen Titel widerzuspiegeln.