1 / 30

Royals müssen die Erlaubnis der Königin bekommen, um zu heiraten …

Meghan Markle traf Königin Elisabeth II. mehrmals und verbrachte etwas Zeit mit ihr, bevor Harry seinen Heiratsantrag machte. So verlangt es auch der „Royal Marriages Act“ von 1772. (Bild: Lindsey Parnaby/PA via AP)

Prinz Harry & Meghan Markle: Diesen 30 royalen Hochzeitstraditionen müssen sie folgen

Wenn Royals heiraten, gelten ganz besondere Regeln – so auch für die britische Königsfamilie, die zu ihren Feierlichkeiten ganze 30 strenge Hochzeitstraditionen berücksichtigen muss.

Nach der offiziellen Verkündung ihrer Verlobung steht für Prinz Harry und seine zukünftige Ehefrau Meghan Markle die Planung der Hochzeit im Mai 2018 an. So modern sich das Königshaus in den vergangenen Jahren auch immer mal wieder gezeigt hat: Auf die folgenden traditionsreichen Hochzeitsregeln wird Queen Elizabeth II. auch bei der Vermählung ihres Enkels Harry bestehen müssen.