Prinz Harry und Herzogin Meghan: Kennenlernen über Instagram

Prinz Harry und Herzogin Meghan credit:Bang Showbiz
Prinz Harry und Herzogin Meghan credit:Bang Showbiz

Prinz Harry und Herzogin Meghan sprachen darüber, dass sie sich "über Instagram kennengelernt" haben.

Der 38-jährige Prinz verkündete in der neuen 'Harry and Meghan'-Netflix-Dokumentarserie, dass er mit seiner Ehefrau zum ersten Mal über die Social-Media-Plattform in Kontakt getreten sei.

Harry, der mit Meghan die gemeinsamen Kinder Archie (3) und Lilibet (18 Monate) großzieht, verriet in der Doku-Serie: "Meghan und ich haben uns über Instagram kennengelernt. Ich hatte gerade durch meinen Feed gescrollt und jemand, der ein Freund war, hatte dieses Video von den beiden geteilt, wie sie ein Snapchat mit Eselsohren machten. Das war das Erste, was ich sah – und ich dachte nur: 'Wer ist das?'" Zu dem Zeitpunkt sei Meghan jedoch "wirklich darauf bedacht [gewesen], Single zu sein", da sie plante, im Sommer durch Europa zu reisen. "Ich hatte eine Karriere, ich hatte mein Leben, ich hatte meinen Weg, und dann kam H. Apropos überraschende Wendung", erzählte die Herzogin. Die 41-jährige Meghan verriet auch, dass ihr eine Freundin dabei geholfen habe, ein Treffen mit dem Prinzen zu organisieren. Diese habe ihr eine E-Mail geschickt, in der sie schrieb: "Unter uns, ich dachte mir, dass du das vielleicht wissen willst, weil du ja jetzt neu Single bist und so. Ich habe unser Snapchat auf Instagram geteilt und Prinz Haz folgt mir (er ist ein Freund). Er rief mich letzte Nacht an und möchte dich unbedingt kennenlernen. Hehehehe. Ich sollte euch verkuppeln."