Prinz George: Hier sieht er aus wie sein Papa!

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Der kleine George grinst frech in die Kamera – das Foto veröffentlichte der Kensington Palast pünktlich zum 5. Geburtstag des kleinen Prinzen. (Bild: Twitter/Kensington Palast)

Am Sonntag feierte der kleine George seinen fünften Geburtstag. Anlässlich dessen veröffentlichte der Kensington Palast ein Porträt-Foto des Prinzen auf Twitter. Royal-Fans fühlten sich sofort an seinen Vater, Prinz William, erinnert.

Das Foto, auf dem George nur so in die Kamera strahlt, wurde von Royal-Fotograf Matt Porteous während der Feierlichkeiten zur Taufe von Prinz Louis aufgenommen.


“Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich sehr, ein neues Foto von Prinz George zu seinem fünften Geburtstag zu teilen – danke euch allen für eure lieben Glückwünsche.”

Doch nicht nur die Pausbäckchen und der blonde Schopf erinnern an Kinderfotos seines Vaters Prinz William.

Nicht nur die Garderobe von George sieht aus wie die von Papa William. Der kleine Prinz kommt auch äußerlich ganz nach seinem Vater. (Bild: Getty Images)

Auch die Garderobe, die George zur Taufe seines kleinen Bruders trug, sieht verdächtig nach Papa aus. Denn William trug zur Taufe von Bruder Harry im Jahr 1984 ebenfalls blaue Shorts und ein ganz ähnliches weiß-blaues Hemd.

Prinz William im Alter von zwei Jahren bei der Taufe seines Bruders Prinz Harry. (Bild: Getty Images)

Seinen fünften Geburtstag feierte der kleine George übrigens an einer Traumkulisse in der Karibik. Kate und William flogen mit den Kindern auf die Privatinsel Mustique, um sich dort fernab vom royalen Trubel ein wenig Auszeit zu gönnen. Mustique ist mit seinen luxuriösen Anwesen und wegen seiner Abgeschiedenheit ein beliebtes Urlaubsziel für Promis. Zum Gratulieren kamen übrigens auch Kates Eltern Carole und Michael Middleton sowie ihre Schwester Pippa mit Ehemann James auf die Trauminsel.