Primera Division: Valverde: Dembele-Comeback im Clasico wird "schwierig"

Ernesto Valverde hat sich auf einer Pressekonferenz zu den Comeback-Plänen von Ousmane Dembele geäußert. Der Trainer zeigt sich dabei jedoch nicht allzu optimistisch bezüglich einer Rückkehr seines Flügelspielers in diesem Jahr.

Ernesto Valverde hat sich auf einer Pressekonferenz zu den Comeback-Plänen von Ousmane Dembele geäußert. Der Trainer zeigt sich dabei jedoch nicht allzu optimistisch bezüglich einer Rückkehr seines Flügelspielers in diesem Jahr.

"Es wird für Dembele schwierig, bis zum Clasico (am 23. Dezember, Anm. d. Red.) fit zu sein. Es geht ihm zwar gut, aber wir müssen vorsichtig sein. Wir wollen kein Risiko eingehen und auf Nummer sicher gehen", sagte Valverde im Vorfeld der Copa-Del-Rey-Partie gegen Real Murcia (Mi., 19.30 live auf ). Nach seiner langen Verletzungspause nahm Dembele am Dienstag wieder das Training auf.

Der französische Nationalspieler fällt seit Mitte September mit einem Sehnenriss im linken Oberschenkel aus. Zuletzt hatte Dembele gegenüber dem französischen Radiosender Canal+ seine baldige Rückkehr ins Mannschaftstraining in Aussicht gestellt, woraufhin über eine Rückker des Neuzugangs im Spiel gegen Real Madrid spekuliert wurde.

Mehr bei SPOX: Backup-Optionen für Carvajal: Zidanes spektakuläre Lösungen | FC Arsenal verpflichtet Kaderplaner Raul Sanllehi vom FC Barcelona | Borussia Dortmund vor Verpflichtung von England-Juwel Gomes