Primera Division: Valverde über Messi: Können froh sein, dass der Beste für uns spielt

Trainer Ernesto Valverde hat nach dem hart erkämpften Sieg des FC Barcelona bei Athletic Club in Bilbao seinen "unglaublichen" Angreifer Lionel Messi gelobt. Der Argentinier hatte in der 36. Minute den Führungstreffer beim 2:0-Auswärtssieg des Tabellenführers markiert.

Trainer Ernesto Valverde hat nach dem hart erkämpften Sieg des FC Barcelona bei Athletic Club in Bilbao seinen "unglaublichen" Angreifer Lionel Messi gelobt. Der Argentinier hatte in der 36. Minute den Führungstreffer beim 2:0-Auswärtssieg des Tabellenführers markiert.

Valverde erklärte anschließend: "Messi hätte noch ein weiteres Tor erzielen können, wenn der Pfosten nicht im Weg gestanden hätte. Er ist unglaublich. In jedem Augenblick kann er den Unterschied ausmachen und sein Treffer war spektakulär."

Messi hatte nach einem Doppelpass mit Linksverteidiger Jordi Alba genetzt und damit seine Torbilanz auf zwölf Treffer in LaLiga in dieser Saison erhöht. Insgesamt steht er bei 16 Toren in 15 Pflichtspielen.

"Wir können uns glücklich schätzen, dass der beste Spieler der Welt für uns spielt", frohlockte Valverde.

Mehr bei SPOX: Messi sichert Barca-Sieg - Real unter Druck | FC Barcelona: Diese fünf Stars müssen wohl im Winter gehen | Dimitar Berbatov: Lionel Messi ist besser als Cristiano Ronaldo