Primera Division: Wo kann ich UD Levante gegen Real Madrid im Livestream sehen?

Am 22. Spieltag der Primera Division empfängt UD Levante den amtierenden Meister Real Madrid. Während die Hausherren tief im Abstiegskampf stecken, müssen die Königlichen aufpassen, dass sie nicht aus den Champions-League-Rängen fallen. DAZN überträgt die Begegnung im Livestream , hier bekommt Ihr alle wichtigen Informationen zur Übertragung, dem Liveticker und den beiden Teams.

Am 22. Spieltag der Primera Division empfängt UD Levante den amtierenden Meister Real Madrid. Während die Hausherren tief im Abstiegskampf stecken, müssen die Königlichen aufpassen, dass sie nicht aus den Champions-League-Rängen fallen. , hier bekommt Ihr alle wichtigen Informationen zur Übertragung, dem Liveticker und den beiden Teams.

Für Real Madrid geht es darum, endlich wieder in die Spur zu finden. Zwar gewann das Team von Trainer Zinedine Zidane in der Vorwoche gegen Valencia und verkürzte damit den Rückstand auf Platz 3 der Liga auf einen Zähler, doch zuvor war man überraschend an Leganes im Viertelfinale der Copa del Rey gescheitert.

Levante wiederum dümpelt ohnehin im Keller und liegt auf Platz 16 nur zwei Zähler vor der Abstiegszone. Levante wartet bereits seit dem 12. Spieltag in Las Palmas (2:0) auf einen Sieg in der Primera Division. Der letzte Sieg insgesamt gelang den Fröschen derweil am 4. Januar beim 2:1-Hinspiel im Achtelfinale der Copa del Rey bei Espanyol Barcelona.

Wann und wo findet UD Levante gegen Real Madrid statt?

UD Levante empfängt Real Madrid am 22. Spieltag der Primera Division. Anstoß ist am Samstag, den 3. Februar um 20.45 Uhr im Estadi Ciutat de Valencia in Valencia.

UD Levante gegen Real Madrid im LIVESTREAM und LIVETICKER

Das Spiel UD Levante gegen Real Madrid wird live auf übertragen. Der Streaming-Service der Perform Group zeigt darüber hinaus alle Spiele der Primera Division live und on-demand auf seiner Plattform.

DAZN kostet nach einem Gratis-Probemonat 9,99 Monat und ist monatlich kündbar. Auf seht Ihr neben dem spanischen Fußball auch die Premier League, Serie A und Ligue 1 sowie ausgewählte Partien aus den US-Sport-Ligen MLB, NFL, NBA und NHL.

Wer gerade kein Device oder einen entsprechenden Fernseher zur Hand hat, kann die Begegnung aber auch im LIVETICKER auf SPOX verfolgen.

Real Madrid bangt um Flügelzange

Nach anstrengenden letzten Wochen sind nicht alle Topspieler bei Real Madrid in Topform. Gareth Bale etwa setzte am Dienstag mit dem Training aus, kehrte jedoch am Mittwoch zurück. Dafür war dann Cristiano Ronaldo am Mittwoch unpässlich. Ob beide bis zum Wochenende fit sein werden, steht derzeit noch nicht fest.

Die Tabelle der Primera Division vor dem 22. Spieltag

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. FC Barcelona 21 59:10 49 57
2. Atlético Madrid 21 32:9 23 46
3. FC Valencia 21 42:25 17 40
4. Real Madrid 20 43:19 24 38
5. FC Villarreal 21 32:24 8 37
6. FC Sevilla 21 27:29 -2 33
7. Celta de Vigo 21 38:30 8 31
8. SD Eibar 21 26:33 -7 29
9. Getafe 21 26:21 5 28
10. Girona 21 29:29 0 28
11. CD Leganés 20 20:21 -1 28
12. Athletic Bilbao 21 24:23 1 27
13. Betis Sevilla 21 35:44 -9 27
14. Espanyol Barcelona 21 18:28 -10 24
15. Real Sociedad 21 36:40 -4 23
16. Levante 21 18:30 -12 19
17. Deportivo Alavés 21 17:31 -14 19
18. Deportivo La Coruña 21 24:46 -22 17
19. UD Las Palmas 21 16:50 -34 14
20. FC Málaga 21 14:34 -20 13

Mehr bei SPOX: Wildes Gerücht: FC Barcelona will David Alaba verpflichten | 22. Spieltag: Atleti empfängt Valencia - nächstes Derby in Barcelona | Sampaoli: Real Madrid ist für Mauro Icardi verlockend