Primera Division: Sportdirektor hofft auf baldige Unterschrift von Messi

Robert Fernandez, Sportdirektor des katalonischen Top-Klubs FC Barcelona , hofft auf die baldige Unterschrift von Lionel Messis unter einen neuen Vertrag. Außerdem ist er zuversichtlich, dass man sich auch mit Leistungsträger Andres Iniesta auf eine Verlängerung einigen wird.

Robert Fernandez, Sportdirektor des katalonischen Top-Klubs FC Barcelona, hofft auf die baldige Unterschrift von Lionel Messis unter einen neuen Vertrag. Außerdem ist er zuversichtlich, dass man sich auch mit Leistungsträger Andres Iniesta auf eine Verlängerung einigen wird.

Dem Argentinier war im Juli diesen Jahres bereits ein Vertrag vorgelegt worden, den er allerdings bisher noch nicht unterschrieben hat. Fernandez glaubt trotzdem, dass die Unterschrift "ein Akt ist, der jeden Moment passieren könne". Über die Zukunft des Linksfußes, der am Samstag einen Hattrick im Stadtderby gegen Espanyol Barcelona markierte, wurde aufgrund der fraglichen Vertragssituation bereits spekuliert worden.

Auch Iniesta könnte ablösefrei gehen

Selbiges gilt für Teamkollegen Iniesta, der sich im Fokus des Italienischen Top-Klubs Juventus Turin befinden soll. Doch auch diese Personalie hofft Fernandez bald klären zu können: "Wir möchten, dass Andres noch mehrere Jahre da ist und seine Karriere auch hier beendet. Ich bin optimistisch, dass das passieren wird."

Die Verträge der beiden Stars, die ihre gesamte Profikarriere im Camp Nou verbrachten, laufen zum Saisonende aus. Sie könnten demnach Barca ablösefrei im Sommer verlassen.

Mehr bei SPOX: Barca behält weiße Weste im Derby | 3. Spieltag: Dembele gibt Barca-Debüt - Messi mit Dreierpack | Alle Infos zur Euroleague 2017/18