Primera Division: Ronaldinho sagte Messi große Karriere voraus

Als Lionel Messi 2004 sein Debüt für die Profimannschaft des FC Barcelona gab, war Ronaldinho bereits ein Star bei den Katalanen. Der Brasilianer schwärmte gegenüber NBA-Legende Kobe Bryant schon damals von La Pulga.

Als Lionel Messi 2004 sein Debüt für die Profimannschaft des FC Barcelona gab, war Ronaldinho bereits ein Star bei den Katalanen. Der Brasilianer schwärmte gegenüber NBA-Legende Kobe Bryant schon damals von La Pulga.

"Ich glaube, Messi war zu dem Zeitpunkt 18 oder 17", sagte Bryant bei ESPN FC, "Ronaldinho hat ihn rüber gerufen und sagte 'Kobe, Ich möchte, dass du den Spieler triffst, der einmal der beste Spieler sein wird, der je gelebt hat'." Seit diesem Zeitpunkt gewann Messi 29 Trophäen mit dem FC Barcelona, wurde fünfmal mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet und reckte viermal den Champions-League-Pokal in die Höhe.

Als der NBA-Star auf seine Leidenschaft für den AC Mailand und Barcelona angesprochen wurde, verdeutlichte er seine Bewunderung folgendermaßen: "Wenn du meinen Arm aufschneiden würdest, würdest du vier Farben sehen: Blau und Granatrot und dann Rot und Schwarz."

Mehr bei SPOX: "Ja" zu Antonella: Messi ist unter der Haube | Offiziell: Barca holt Gerard Deulofeu zurück | Barca: Deulofeu-Kauf bald offiziell