Primera Division: Real Madrid offenbar an Goncalo Guedes interessiert

Mehrere spanische Medien berichten, dass Real Madrid ein Auge auf Goncalo Guedes geworfen hat. Der Stürmer ist derzeit von Paris Saint-Germain an den FC Valencia ausgeliehen.

Mehrere spanische Medien berichten, dass Real Madrid ein Auge auf Goncalo Guedes geworfen hat. Der Stürmer ist derzeit von Paris Saint-Germain an den FC Valencia ausgeliehen.

Wie OK Diario und die AS übereinstimmend berichten, hat Real großes Interesse an einer Verpflichtung von Guedes.

Der 21-jährige Stürmer hat in der Primera Division mit neun Torbeteiligungen in bislang 14 Liga-Spielen großen Anteil an der starken Hinrunde der Ches. Zuletzt gab es Meldungen, wonach die Königlichen nicht mit den Leistungen von Karim Benzema und Borja Mayoral zufrieden waren.

Verhandlungen mit PSG erforderlich

Ein Transfer könnte sich allerdings schwierig gestalten, da Guedes noch bis 2021 bei PSG unter Vertrag steht. Paris soll Valencia einen Kauf für rund 40 Millionen Euro angeboten haben - dies allerdings nur unter der Bedingung, dass ein Rückkaufsrecht verankert wird.

Allerdings muss PSG bis zum 30. Juni 2018 einen oder mehrere Spieler für eine Summe von 80 bis 90 Millionen Euro verkaufen, um die Bedingungen des UEFA Financial Fairplay zu erfüllen. Ein Verkauf von Guedes könnte hier einen Großteil abarbeiten.

Mehr bei SPOX: Zinedine Zidane verlängert bei Real Madrid bis 2020 | Gerücht: Ancelotti soll Wenger beerben | Zinedine Zidane über Transfers: "Ich brauche niemanden"