Primera Division: Real Madrid gegen FC Malaga: Geht die königliche Aufholjagd weiter?

Am 32. Spieltag der Primera Division reist Real Madrid zum abgeschlagenen Schlusslicht FC Malaga (Sonntag, 20.45 Uhr live auf DAZN ) Mit im Gepäck haben die Königlichen ein frisch gebuchtes Halbfinal-Ticket in der Champions League und das Streben, sich in der Tabelle weiter nach oben zu schieben. SPOX verrät euch, was ihr über die Begegnung wissen müsst und wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

Am 32. Spieltag der Primera Division reist Real Madrid zum abgeschlagenen Schlusslicht FC Malaga (Sonntag, 20.45 Uhr live auf ) Mit im Gepäck haben die Königlichen ein frisch gebuchtes Halbfinal-Ticket in der Champions League und das Streben, sich in der Tabelle weiter nach oben zu schieben. SPOX verrät euch, was ihr über die Begegnung wissen müsst und wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

Viel hätte nicht gefehlt und man hätte in Madrid diese Saison 2017/18 als "Spielzeit zum vergessen" betitelt. Zinedine Zidane müsste sich vor dem Spiel gegen Malaga erneuter Kritik stellen, während die spanische Presse fleißig an seinem Stuhl sägt. Doch der königliche Traum von der Champions League lebt weiter: Im Halbfinale trifft Real nach dem dramatischen Weiterkommen gegen Juventus Turin auf den FC Bayern München und auch in der Liga scheint zumindest Platz zwei noch möglich.

Auf Atletico Madrid fehlen Cristiano Ronaldo und Co. aktuell vier Punkte, auf den Drittplatzierten Valencia gar nur ein einziger Zähler. Da die Blanquineros am Samstag gegen Ligaprimus FC Barcelona antreten müssen, scheint zumindest die Chance auf Platz drei Motivation genug zu sein, um gegen den FC Malaga trotz Champions-League-Kater alles abzurufen.

Die Gastgeber hingegen müssen sich so langsam aber sicher mit den Gedanken an die zweite spanische Liga anfreunden. Malaga hat bereits 14 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer - bei nur noch sieben ausstehenden Spielen. Daher ist die Begegnung am Sonntagabend für Real ganz klar eine aus der Kategorie "Pflichtaufgabe".

Wann spielt Real Madrid beim FC Malaga?

Spiel FC Barcelona - FC Valencia
Datum Sonntag, 15. April
Uhrzeit 20:45 Uhr
Stadion La Rosaleda, Malaga

Wo kann ich Real Madrid beim FC Malaga im Livestream sehen?

In Deutschland finden aktuell keine Übertragungen der Primera Division im Free-TV statt. Stattdessen hat sich der Live-Streaming-Service DAZN nicht nur die Live-Rechte für die erste spanische Liga, sondern auch für die Ligue 1, die Premier League und die Serie A gesichert.

Darüber hinaus bietet DAZN auch Fans anderer Sportarten ein zu Hause. Neben den nordamerikanischen Profiligen NBA, MLB, NFL und NHL hat DAZN auch Tennis, Darts oder Rugby im Liveprogramm.

Ein Abo kostet bei 9,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar. Zum Testen gibt es den ersten Monat umsonst.

Falls ihr das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Malaga nicht im Livestream sehen könnt, bleibt ihr mit dem LIVETICKER von SPOX trotzdem immer am Ball.

Real Madrid gegen Malaga: CR7 und Co. kaum zu schlagen

Der FC Malaga hat eine historisch schlechte Bilanz, wenn es um Duelle mit den Königlichen aus Madrid geht. Malaga konnte in den vergangenen 34 Jahren nur ein einziges Spiel gegen Cristiano Ronaldo und Co. gewinnen. Das war am 17. Spieltag der Saison 2012/13. Anschließend holte der Klub noch zweimal ein Remis. Doch der historische Vergleich zeigt auch: Richtig unter die Räder kommt Malaga gegen Real nur selten.

Datum Heim Auswärts Ergebnis
25.11.2017 Real Madrid Malaga 3:2
21.05.2017 Malaga Real Madrid 0:2
21.01.2017 Real Madrid Malaga 2:1
21.02.2016 Malaga Real Madrid 1:1
26.09.2015 Real Madrid Malaga 0:0

Mehr bei SPOX: Reals Madrids Weg ins Halbfinale | Real Madrids Abwehrchef Sergio Ramos wird nicht von UEFA gesperrt | Stimmen zum Halbfinallos Bayern vs. Real: "Ich bin zuversichtlich"