Primera Division: Pique: Ronaldo Favorit auf Ballon d'Or - Messi bleibt der Beste

Barcelona-Verteidiger Gerard Pique ist bekannt für seine harten Worte gegenüber Real Madrid. Doch nach dem äußerst erfolgreichen Jahr des Rivalen glaubt der 30-Jährige, dass Cristiano Ronaldo wohl die Wahl zum Weltfußballer des Jahres gewinnen wird.

Barcelona-Verteidiger Gerard Pique ist bekannt für seine harten Worte gegenüber Real Madrid. Doch nach dem äußerst erfolgreichen Jahr des Rivalen glaubt der 30-Jährige, dass Cristiano Ronaldo wohl die Wahl zum Weltfußballer des Jahres gewinnen wird.

"Cristiano hat die Champions League und die Meisterschaft gewonnen, also ist er der Favorit", meinte der spanische Nationalspieler in der Fernsehshow One, um dann aber für seinen Teamkollegen Lionel Messi eine Lanze zu brechen: "Messi ist immer noch der beste Spieler der Geschichte."

Obwohl zwischen den beiden spanischen Top-Klubs häufig dicke Luft herrscht, bemüht sich Pique, die Lage zu entspannen: "Die Rivalität zwischen Real Madrid und Barcelona ist sehr groß. Ramos verteidigt Real, so wie ich es für Barcelona mache. Wenn wir aufeinandertreffen, verteidigen wir unsere Farben und wenn wir im Nationalteam sind, kämpfen wir zusammen."

Pique spielt seit 2008 für die Blaugrana und gewann jeden möglichen Titel. Mit der spanischen Nationalmannschaft siegte er zudem zweimal bei der Europameisterschaft und 2010 bei der Weltmeisterschaft..

Mehr bei SPOX: Transfers und Gerüchte: Wen holt Barcelona? | ICC: Real verzichtet auf CR7, Barca mit Messi, Neymar und Suarez | Alles zum International Champions Cup 2017