Primera Division: Griezmann: "Manchester United ist eine Option"

Zahlreiche Gerüchte ranken sich um Atletico Madrids Starstürmer Antoine Griezmann . In seiner Biografie verrät der Franzose, dass ein Wechsel zu Manchester United für ihn durchaus vorstellbar wäre. Der Linksfuß war bereits im Sommer mit den Red Devils in Verbindung gebracht worden, entschied sich aber aufgrund der Registrierungssperre seiner Rojiblancos für einen Verbleib in Madrid.

Zahlreiche Gerüchte ranken sich um Atletico Madrids Starstürmer Antoine Griezmann. In seiner Biografie verrät der Franzose, dass ein Wechsel zu Manchester United für ihn durchaus vorstellbar wäre. Der Linksfuß war bereits im Sommer mit den Red Devils in Verbindung gebracht worden, entschied sich aber aufgrund der Registrierungssperre seiner Rojiblancos für einen Verbleib in Madrid.

Im Buch erklärt Griezmann: "Abgesehen vom Wetter habe ich nichts gegen England. Manchester United ist eine Option." Was seine Zukunft betrifft, so betonte der 26-Jährige "nichts ausschließen" zu wollen.

Doch Griezmann betont auch, dass er nach wie vor zufrieden in der spanischen Hauptstadt sei. "Auch wenn mir die Titel fehlen, habe ich hier alles um glücklich zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht eines Tages hier weggehe", so der französische Nationalspieler.

Griezmann steht bei Atletico bis 2022 unter Vertrag

"So sehr ich auch darauf beharre, dass ich erfreut bin, bei Atletico zu sein, habe ich einen großartigen Trainer und tolle Teamkollegen, die mich regelmäßig nach meiner Zukunft fragen", meinte Griezmann und fügte hinzu: "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Es hängt von vielen Faktoren ab."

Griezmann hat zwar erst im Juni seinen Kontrakt bei Atletico 2022 verlängert, doch nur wenige Fachleute glauben daran, dass der Angreifer auch nächste Saison noch für Diego Simeones Team auflaufen wird.

Mehr bei SPOX: Domenech: Zidane kann eine Ära prägen | Dybala vor Abgang bei Juve? | Wahl-Niederlage von Forsberg sorgt für Unmut