Primera Division: Goldener Schuh 2016/2017: Barcelona-Star Lionel Messi ausgezeichnet

Lionel Messi bleibt dem FC Barcelona erhalten! Der argentinische Weltstar hat seinen Vertrag bei den Katalanen langfristig bis 2021 verlängert.

Stürmer Lionel Messi vom FC Barcelona hat den nächsten Preis gewonnen, diesmal ist es der Goldene Schuh für den besten Torschützen Europas in der Saison 2016/17. Der Argentinier erzielte in der letzten Spielzeit 37 Treffer in 34 Spielen. Dafür wurde er am Freitag in Barcelona ausgezeichnet.

Zweiter hinter dem Messi wurde Bas Dost (Sporting) mit 34 Toren, danach folgen die Bundesligaprofis Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) mit 31 und Robert Lewandowski (FC Bayern) mit 30. Fünfter wurde Messis Teamkollege Luis Suarez mit 29 erzielten Treffern.

Der 30-jährige Messi gewann den Titel zuvor bereits dreimal: 2009/10 mit 34 Toren, 2011/12 mit überragenden 50 Treffern und 2012/13 durch 46 eingenetzte Bälle. Aktuell steht er schon wieder bei zwölf Toren und befindet sich damit an zehnter Position im Ranking.

Mehr bei SPOX: Barcelonas Denis Suarez: "Sind über Neymar hinweg" | Transfergerücht: Arda Turan von Barcelona nach Monaco? | Xabi Alonso: "Ronaldo wird da sein, wenn das Team ihn braucht"