Primera Division: FC Barcelona gegen Getafe im Livestream

Am 23. Spieltag der Primera Division empfängt der FC Barcelona den FC Getafe . Die Katalanen wollen die nächsten drei Punkte einfahren und die Tabellenführung weiter zementieren. Die wichtigsten Infos zum Spiel und wo ihr Barca gegen Getafe live sehen könnt, gibt's hier.

Am 23. Spieltag der Primera Division empfängt der FC Barcelona den FC Getafe. Die Katalanen wollen die nächsten drei Punkte einfahren und die Tabellenführung weiter zementieren. Die wichtigsten Infos zum Spiel und wo ihr Barca gegen Getafe live sehen könnt, gibt's hier.

Mit elf Punkten Vorsprung auf Atletico Madrid thront Barcelona an der Tabellenspitze von LaLiga und zog unter der Woche auch noch ins Finale der Copa del Rey ein. Die Vorzeichen für eine titelreiche Saison für die Blaugrana stehen also mal wieder nicht schlecht.

Der Gast aus Getafe hat im Camp Nou aber nichts zu verlieren und kann mit zwölf Punkten Vorsprung auf einen Abstiegssplatz völlig frei aufspielen. Aktuell belegt der Klub aus dem Umland Madrids Platz elf. Gelingt den Blau-Weißen eine Überraschung?

Ousmane Dembele vor erneutem Comeback

Wie Valverde am Samstag ankündigte, wird Ousmane Dembele wieder dem Kader der Katalanen angehören. Der Franzose hatte zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses drei Wochen pausieren müssen. Zuvor fehlte Dembele dem FC Barcelona bereits vier Monate zu Saisonbeginn und hatte im Dezember sein Comeback gegeben.

Wann und wo findet FC Barcelona gegen FC Getafe statt?

Das Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Getafe findet am Sonntag, den 11. Februar 2018 16.15 Uhr im Camp Nou statt.

Barcelona gegen Getafe im LIVETICKER

Wie zu jeder Partie in der Primera Division, bietet SPOX auch einen LIVETICKER zur Partie des FC Barcelona gegen Getafe an.

Barcelona gegen Getafe im LIVESTREAM

Der Sport-Streaming-Dienst zeigt das Spiel live. Bei DAZN könnt ihr außerdem alle anderen Partien der spanischen, englischen, italienischen und französischen Liga im Livestream verfolgen.

Des Weiteren hat DAZN ein großes Angebot an US-Sport-Highlights und zeigt Boxkämpfe, Darts, Tennis sowie Motorsport.

Der erste Monat ist für Abonnenten kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig. Das Abo ist monatlich kündbar.

Fakten zum Spiel

  • Barcelonas Trainer Ernesto Valverde wird auf den gelbgesperrten Samuel Umtiti sowie auf die verletzten Gerard Pique (Knieprobleme) und Thomas Vermaelen (muskuläre Probleme) verzichten müssen. In der Abwehr gibt es also einen personellen Engpass bei den Katalanen.
  • Der direkte Vergleich fällt sehr deutlich aus: In 29 Begegnungen gab es 21 Siege für Barca, fünf Unentschieden und drei Siege für Getafe, bei 71:24 Toren.
  • Bei Getafe könnte Mathieu Flamini sein Debüt geben. Der 33-jährige Franzose, der in seiner Laufbahn bei Arsenal und dem AC Milan spielte und zuletzt vereinslos war, unterschrieb in der letzten Woche einen Vertrag bis Saisonende.

Die Tabelle der Primera Division vor dem 23. Spieltag

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. FC Barcelona 22 60:11 49 58
2. Atlético Madrid 22 33:9 24 49
3. FC Valencia 22 42:26 16 40
4. Real Madrid 21 45:21 24 39
5. FC Villarreal 22 33:26 7 37
6. FC Sevilla 22 28:34 -6 33
7. SD Eibar 22 31:34 -3 32
8. Celta de Vigo 22 39:32 7 31
9. Girona 22 31:29 2 31
10. Betis Sevilla 22 37:45 -8 30
11. Getafe 22 26:21 5 29
12. CD Leganés 21 20:21 -1 29
13. Athletic Bilbao 22 24:25 -1 27
14. Real Sociedad 22 41:40 1 26
15. Espanyol Barcelona 22 19:29 -10 25
16. Deportivo Alavés 22 19:32 -13 22
17. Levante 22 20:32 -12 20
18. Deportivo La Coruña 22 24:51 -27 17
19. UD Las Palmas 22 17:50 -33 17
20. FC Málaga 22 14:35 -21 13

Mehr bei SPOX: Barcelona im Pokalfinale - Coutinho trifft | 23. Spieltag: Real Madrid gegen Sociedad auf Wiedergutmachungskurs | LaLiga: Das Livestream-Programm bei DAZN