Primera Division: Wo kann ich Espanyol gegen FC Barcleona live sehen?

Am 22. Spieltag der Primera Division kommt es in Barcelona zum Stadtderby. Espanyol empfängt Barca und will sich für das kürzlich erlittene Pokal-Aus beim Stadtrivalen revanchieren. Ihr könnt das Spiel live auf DAZN anschauen. SPOX versorgt Euch mit den wichtigsten Informationen zum LIVESTREAM, Liveticker und den beiden Teams.

Am 22. Spieltag der Primera Division kommt es in Barcelona zum Stadtderby. Espanyol empfängt Barca und will sich für das kürzlich erlittene Pokal-Aus beim Stadtrivalen revanchieren. Ihr könnt das Spiel live auf anschauen. SPOX versorgt Euch mit den wichtigsten Informationen zum LIVESTREAM, Liveticker und den beiden Teams.

Erst vor einer Woche setzte sich der FC Barcelona gegen Espanyol Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey durch. Nach einem 1:0 Espanyols im Hinspiel drehte Barca die Geschichte im Rückspiel noch durch einen 2:0-Heimsieg. In der Liga gewann der Tabellenführer im September locker mit 5:0.

Wann und wo findet Espanyol gegen FC Barcelona statt?

Das Derby zwischen Espanyol und dem FC Barcelona findet am Sonntag, den 4. Februar im RCDE Stadium statt. Anpfiff ist um 16.15 Uhr. Das Stadion bietet 40.500 Zuschauern Platz.

Espanyol gegen FC Barcelona im LIVESTREAM und LIVETICKER

zeigt das Derby in Barcelona genauso wie alle anderen Partien der Primera Division live und on-demand. Um den Streaming-Service nutzen können, startet man einfach einen Gratis-Probemonat. Anschließend kostet DAZN 9,99 im Monat und lässt sich ganz einfach monatlich kündigen.

Neben der Primera Division präsentiert auch die Premier League, Serie A und Ligue 1 nebst weiteren internationalen Fußballligen. Darüber hinaus gibt es auf DAZN auch alle vier großen US-Sportligen (MLB, NFL, NBA, NHL), Tennis, Darts und weitere Highlights zu sehen.

Sollte jemand für das Spiel kein unterstütztes Device oder einen entsprechenden Fernseher zur Hand haben, bietet SPOX die Begegnung auch im LIVETICKER an.

FC Barcelona in besserer Verfassung als Espanyol

Der FC Barcelona befindet sich in blendender Form. Von ihren letzten zehn Pflichtspielen haben die Katalanen acht gewonnen. Lediglich in den beiden Auswärtsspielen in der Copa del Rey bei Celta Vigo (1:1) und Espanyol (0:1) gelang kein Erfolg. In der Liga zieht Barca damit einsam seine Kreise an der Spitze und hat bereits elf Punkte Vorsprung auf Atletico Madrid auf Platz 2.

Espanyol wiederum kassierte zuletzt drei Pleiten in Serie - neben der im Pokal gegen Barca kamen noch Niederlagen gegen Sevilla und in Leganes dazu.

Die Tabelle der Primera Division vor dem Barcelona-Derby

Platz Team Spiele Tore Tordifferenz Punkte
1. FC Barcelona 21 59:10 49 57
2. Atlético Madrid 21 32:9 23 46
3. FC Valencia 21 42:25 17 40
4. Real Madrid 21 45:21 24 39
5. FC Villarreal 22 33:26 7 37
6. FC Sevilla 22 28:34 -6 33
7. SD Eibar 22 31:34 -3 32
8. Celta de Vigo 22 39:32 7 31
9. Betis Sevilla 22 37:45 -8 30
10. Getafe 22 26:21 5 29
11. CD Leganés 21 20:21 -1 29
12. Girona 21 29:29 0 28
13. Athletic Bilbao 21 24:23 1 27
14. Real Sociedad 22 41:40 1 26
15. Espanyol Barcelona 21 18:28 -10 24
16. Deportivo Alavés 22 19:32 -13 22
17. Levante 22 20:32 -12 20
18. Deportivo La Coruña 22 24:51 -27 17
19. UD Las Palmas 21 16:50 -34 14
20. FC Málaga 21 14:34 -20 13

Mehr bei SPOX: Transferausgaben: England bricht alle Rekorde, Bundesliga in Europa auf Platz drei | Wo kann ich UD Levante gegen Real Madrid im Livestream sehen? | Wildes Gerücht: FC Barcelona will David Alaba verpflichten